News

Gut und kompetent unterrichtet

Spionage, Wirtschaftskriminalität, Cyber-Crime... Unkenntnis und Fehleinschätzungen der Gefährdungslage sind nach wie vor weit verbreitet. Den Medien kommt daher eine besondere Bedeutung bei der Aufklärung und Information zu. Die ASWN unterstützt alle Medienvertreter mit qualifizierten Informationen in Wort und Bild – kompetent, engagiert, neutral.

News der ASWN...

Personelle Veränderung in der HWWI-Geschäftsführung

Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor und Sprecher der Geschäftsführung des berühmten Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI), scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Institut aus.

Der Vordenker Prof. Henning Vöpel verläßt das HWWI. Bild: Wikipedia.de

 „Herr Prof. Dr. Vöpel ist an uns als Gesellschafterin des HWWI mit dem Wunsch herangetreten, sich beruflich zu verändern“, so Handelskammer-Präses Prof. Norbert Aust. „Wir bedauern, die Weiterentwicklung des HWWI nicht gemeinsam mit ihm fortsetzen zu können. Wir danken ebenfalls Herrn Prof. Dr. Vöpel für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.“
Zu den Verdiensten von Prof. Dr. Vöpel zählen unter anderem die wirtschaftliche Konsolidierung des Instituts, dessen Leitung er 2014 in einer sehr schwierigen Phase übernommen hat. Zunächst übernimmt Co-Geschäftsführer Dr. Dirck Süß die alleinige HWWI-Geschäftsführung. Er wird den begonnenen Prozess zur Weiterentwicklung und Stärkung des Instituts gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und unter Einbindung weiterer Partner in Norddeutschland weiterführen. Zielsetzung bleibt es, das HWWI in Norddeutschland noch stärker zu vernetzen und zu verankern, die Grundlagenforschung auszubauen und die wissenschaftliche Reputation zu verstärken. Weiter sollen neue Themenfelder, wie zum Beispiel das Trendscouting, am Institut etabliert werden und die Ergebnisse zum Nutzen der norddeutschen Wirtschaft offensiver kommuniziert werden.

Die ASW Nord veröffentlichte ein viel beachtetes Interview mit Vöpel zu den Zukunftsaussichten der Sicherheitswirtschaft.
Die Pressemeldung unter dem Link: https://www.hk24.de/servicemarken/presse/pressemeldungen/pm-28-06-2021-hwwi-5173484

 

 

nach oben