News

Gut und kompetent unterrichtet

Spionage, Wirtschaftskriminalität, Cyber-Crime... Unkenntnis und Fehleinschätzungen der Gefährdungslage sind nach wie vor weit verbreitet. Den Medien kommt daher eine besondere Bedeutung bei der Aufklärung und Information zu. Die ASWN unterstützt alle Medienvertreter mit qualifizierten Informationen in Wort und Bild – kompetent, engagiert, neutral.

News der ASWN...

New Work und sichere Arbeitsplätze im Home-Office

Mit den Fragen nach neuer IT-Sicherheit und wem gehören die Daten im Home-Office veranstaltete der DIHK heute ein interessantes Webinar.

Neue IT-Sicherheit für das Homeoffice. Bild: Presseportal Bosch

Mit der Corona-Pandemie wurde New Work plötzlich zum Alltag in vielen Unternehmen. Auch in Zukunft wird das Arbeiten an verschiedenen Orten wie selbstverständlich zum Alltag gehören. Die klassische IT-Sicherheit funktioniert im Home-Office nicht mehr.
Für Unternehmen bedeutet das auf der einen Seite zusätzliche Produktivität. Auf der anderen Seite sind damit aber auch neue Anforderungen an die IT-Sicherheit für das Arbeiten im Home-Office verbunden. Bestehende Sicherheitskonzepte müssen zum Teil angepasst, Endgeräte und Anwendungen auch außerhalb des Unternehmens geschützt werden.
Prof. Dr. Sachar Paulus, Fachgebiet IT-Sicherheit der Hochschule Mannheim, gab in einem heutigen Webinar einen Überblick über die Aspekte der neuen IT-Sicherheit, die Unternehmen berücksichtigen sollten.

Den Vortrag können Sie hier nachlesen. Eine Checkliste für Mitarbeiter finden Sie hier.

 

nach oben