News

Gut und kompetent unterrichtet

Spionage, Wirtschaftskriminalität, Cyber-Crime... Unkenntnis und Fehleinschätzungen der Gefährdungslage sind nach wie vor weit verbreitet. Den Medien kommt daher eine besondere Bedeutung bei der Aufklärung und Information zu. Die ASWN unterstützt alle Medienvertreter mit qualifizierten Informationen in Wort und Bild – kompetent, engagiert, neutral.

News der ASWN...

Bundesweiter Warntag im September 2020 ein Fehlschlag

Die Einschätzung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), dass der bundesweite Warntag am 10. September 2020 fehlschlug, erläutert die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/23413) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion. Demnach war der bundesweite Warntag ein Fehlschlag. Die Fehler wurden erkannt und werden beseitigt.

Bundesweiter Warntag 2020 war ein Fehlschlag. Bild: Pixabay.com gemeinfrei

Danach bezieht sich diese Einschätzung "auf die verzögerte Übermittlung der Probewarnung der Warnzentrale des Bundes an die Warnmultiplikatoren".
Nach aktuellen Angaben des Dienstleisters sei ein Designfehler in der Anwendungssoftware des Modularen Warnsystems (MoWaS) Hauptgrund für die Verzögerung gewesen, heißt es in der Antwort weiter. In Erwartung der bundesweiten Warnmeldung aus der Warnzentrale hätten "mehrere Hundert Nutzer der MoWaS-Stationen im MoWaS-Posteingang kontinuierlich auf ,Aktualisieren' geklickt". Als die Meldung der Warnzentrale nicht um 11:00 Uhr im Posteingang der MoWaS-Stationen abgebildet gewesen sei, sei die Aktualisierung fortgesetzt worden. Nach Angaben des Dienstleisters habe der Designfehler bewirkt, dass die durch das Aktualisieren ausgelöste kontinuierliche Datenbankabfrage das System überlastet hat. Als weitere Gründe für die Verzögerung der Meldungsübermittlung in MoWaS nenne der Dienstleister das hohe Meldungsaufkommen durch eine Vielzahl lokal ausgelöster Warnmeldungen "sowie die Größe der Bundesmeldung, die einen Fehlerstatus im System verursachte".
Die Antwort der Bundesregierung können Sie nachlesen.

 

nach oben