News

Gut und kompetent unterrichtet

Spionage, Wirtschaftskriminalität, Cyber-Crime... Unkenntnis und Fehleinschätzungen der Gefährdungslage sind nach wie vor weit verbreitet. Den Medien kommt daher eine besondere Bedeutung bei der Aufklärung und Information zu. Die ASWN unterstützt alle Medienvertreter mit qualifizierten Informationen in Wort und Bild – kompetent, engagiert, neutral.

News der ASWN...

Bremen: Brandanschlag auf Bereitschaftspolizei

Nach Hamburg (G-20-Gipfel) jetzt auch Bremen: Unbekannte warfen in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag in Huckelriede Brandsätze auf das Gelände der Bremer Bereitschaftspolizei. Mehrere Autos der Polizei fingen Feuer, Personen wurden nicht verletzt.

Brandanschlag auf Polizei Bremen, Foto: Symbolbild Polizei

Die Feuerwehr traf schnell ein und löschte die Flammen. Drei Gruppenwagen und ein Bus der Polizei brannten völlig aus, vier weitere Streifenwagen wurden durch die entstandene Hitze beschädigt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand warfen die Unbekannten auf der Rückseite der Liegenschaft in Bremen-Huckelriede (Neustadt), Niedersachsendamm, zum angrenzenden Werdersee, mehrere Brandsätze in Richtung der geparkten Autos. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen, der Staatsschutz prüft einen politisch motivierten Hintergrund.

 

nach oben