News

Gut und kompetent unterrichtet

Spionage, Wirtschaftskriminalität, Cyber-Crime... Unkenntnis und Fehleinschätzungen der Gefährdungslage sind nach wie vor weit verbreitet. Den Medien kommt daher eine besondere Bedeutung bei der Aufklärung und Information zu. Die ASWN unterstützt alle Medienvertreter mit qualifizierten Informationen in Wort und Bild – kompetent, engagiert, neutral.

News der ASWN...

BKA Lagebericht: Auswirkungen von COVID-19 auf die Kriminalitätslage in Deutschland

Der heute veröffentlichte Lagebericht beleuchtet mögliche Korrelationen zwischen den Entwicklungen in ausgewählten Kriminalitäts­bereichen und der COVID-19-Pandemie. In diesem Kontext wird zudem auf mögliche Auswirkungen veränderter gesellschaftlicher Rahmenbedingungen auf Kriminalitäts­entwicklungen eingegangen.

Das BKA veröffentlicht Corona-Auswirkungen auf die Kriminalitätsstatistik. Bild: BKA

Der im Auftrag der Innenministerkonferenz (TOP 2 in ihrer 212. Sitzung) durch das Bundeskriminalamt (BKA) vorgelegte Bericht „Auswirkungen von COVID-19 auf die Kriminalitätslage in Deutschland“ beschreibt Entwicklungen in der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) und im Kriminalpolizeilichen Meldedienst in Fällen Politisch motivierter Kriminalität (KPMD-PMK) des Jahres 2020. Des Weiteren erfolgt eine Analyse, inwieweit veränderte gesellschaftliche Rahmenbedingungen ursächlich gewesen sein könnten für im Jahresvergleich untypische Verläufe in der Kriminalitätsentwicklung 2020.

Den Lagebericht finden Sie hier.

nach oben