News

Gut und kompetent unterrichtet

Spionage, Wirtschaftskriminalität, Cyber-Crime... Unkenntnis und Fehleinschätzungen der Gefährdungslage sind nach wie vor weit verbreitet. Den Medien kommt daher eine besondere Bedeutung bei der Aufklärung und Information zu. Die ASWN unterstützt alle Medienvertreter mit qualifizierten Informationen in Wort und Bild – kompetent, engagiert, neutral.

News der ASWN...

29. Oktober 2020, , Kiel Presse Innenministerium

Schleswig-Holstein: Angriffe auf Polizisten angestiegen

Innenministerin Sütterlin-Waack heute im Kieler Landtag: Wir müssen die Akzeptanz und die Wertschätzung für die Arbeit unserer Einsatzkräfte stärken!

... weiterlesen

27. Oktober 2020, , Schwerin Presse Innenministerium

Initiative vom Minister Caffier: Erlass gegen Reichsflagge

Damit Ordnungsbehörden und Polizei in Mecklenburg-Vorpommern gegen das Zeigen von Reichs- und Reichskriegsflaggen entschieden vorgehen können, hat das Innenministerium heute einen neuen Erlass mit Hinweisen zum Umgang bei der öffentlichen Verwendung dieser Flaggen herausgegeben. Dieser dient nach Einschätzung der ASW Nord zur Klarstellung.

... weiterlesen

24. Oktober 2020, , Hannover RND

"Wenn wir ausfallen, geht das Licht aus!": Dieter Romann mahnt zur Vorsicht

Alarm bei der Bundespolizei: Über 1.500 Polizisten in Quarantäne. Präsident Dieter appeliert in einer Videobotschaft an seine Beamten zu äußerster Vorsicht.

... weiterlesen

24. Oktober 2020, , Berlin Presse Bundestag

Bundesweiter Warntag im September 2020 ein Fehlschlag

Die Einschätzung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), dass der bundesweite Warntag am 10. September 2020 fehlschlug, erläutert die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/23413) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion. Demnach war der bundesweite Warntag ein Fehlschlag. Die Fehler wurden erkannt und werden beseitigt.

... weiterlesen

23. Oktober 2020, , Schwerin Presse Innenministerium

MV: Interministerieller Führungsstab der Landesregierung hat getagt – strategische Reserve an Schutzausrüstung wird angelegt

Der Interministerielle Führungsstab (ImFüSt) der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern ist gestern im Ministerium für Inneres und Europa wieder zu einer Sitzung mit weitreichenden Beschlüssen zusammengetreten.

... weiterlesen

23. Oktober 2020, ,Kiel IHK Schleswig-Holstein

LKA Schleswig-Holstein sucht Praktikumsplätze bei Unternehmen

Im Rahmen der SicherheitsPartnerschaft Schleswig-Holstein (Sipa)arbeitet die IHK Schleswig-Holstein eng mit den Sicherheitsbehörden des Landes zusammen. Die ASW Norddeutschland ist Gründungsmitglied dieser Sipa. Die IHK Kiel ruft zur Unterstützung der Polizei SH auf.

... weiterlesen

20. Oktober 2020, , Berlin Presse Bundestag

Bundesregierung: Definition von Cybercrime

Über "Cybercrime" berichtet die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/23221) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/22824). Interessante Erklärungen und Statistikzahlen aus 2019. Die Bundesregierung unterscheidet grundsätzlich zwischen Cybercrime im engeren und weiteren Sinn.

... weiterlesen

19. Oktober 2020, , Bad Bramstedt, Presse Bundespolizei

BSH und Bundespolizei (Küstenwache) führen Nationale Maritime Sicherheitsübung RACOON 2020 in der Ostsee durch

Die Küstenwache und die GSG 9 üben heute und morgen in der Lübecker Bucht mit einer RoPax-Fähre maritime Großlagen.

... weiterlesen

19. Oktober 2020, , Wiesbaden BKA

BKA: Cybercrime in Deutschland nimmt weiter zu

Bundekriminalamt stellt Bundeslagebild 2019 sowie Sonderauswertung zu Cybercrime in der Corona-Krise 2020 vor. Erhebliche Steigerung der Fallzahlen.

... weiterlesen

17. Oktober 2020, , ASW Norddeutschland

Niederlage für die Polizei Hannover

Das Oberwaltugsgericht (OVG) in Lüneburg hat über die Unzulässigkeit der polizeilichen Videoüberwachung im öffentlichen Raum der Stadt Hannover entschieden. Eine große Anzahl der Anlagen ist rechtswidrig.

... weiterlesen

16. Oktober 2020

CoESS - Jenseits von COVID-19: Europäischer Verband der privaten Sicherheitsdienste fordert politisches Handeln

Der europäische Sicherheitsverband und namhafte Experten stellen in einem White-Paper Forderungen und Vorschläge zur Förderung von 2 Mio. Sicherheitsmitarbeiter*innen auf.

... weiterlesen

16. Oktober 2020, , Osnabrück Presse IHK

IHK Osnabrück zeichnet 54 Azubis als Berufsbeste aus

In der Feierstunde gratulierte der Vize-Präses und ASW Nord-Mitglied, Axel Mauersberger vom Unternehmen WSO, den Berufsbesten.

... weiterlesen

15. Oktober 2020, , Hamburg Akademie der Polizei

Dritter Hamburger Sicherheitsrechtstag -Absage-

Akademie der Polizei Hamburg und BDSW präsentieren am 21. Oktober 2020 das Thema: Sicherheitsgewährleistung bei öffentlichen Veranstaltungen. Neuauflage: FORSI kommt nach Hamburg zurück.

Die beiden Veranstalter BDSW und Akademie der Polizei Hamburg haben diese Veranstaltung wegen der Corona-Entwicklung abgesagt!

... weiterlesen

15. Oktober 2020, , Hamburg ASW Norddeutschland und NBS, Dortmund

Private Sicherheitsdienstleister für kommunale Ordnungsdienste?!

Der deutsche Städte- und Gemeindebund ruft in der zweiten Corona-Welle um Unerstützung nach mehr Personal zur Bekämpfung der Pandemie. Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft fordert hoheitliche Aufgaben für Sicherheitspersonal zur Unterstützung der Kommunen, da viele personell nicht in der Lage sind, die notwendige Personalausstattung zur Eindämmung der Corona-Krise sicherzustellen. Der BDSW bietet seine Unterstützung in dieser Krisensituation an. Es beginnt eine kontroverse Diskussion mit einem Interview der Kommunalen Sicherheit der Stadt Dortmund und einem Beitrag der Northern Business School.

... weiterlesen

14. Oktober 2020, , Hamburg Presse SGS

SGS Institut Fresenius bietet COVID-19-Tests für Unternehmen in Deutschland an

Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht überwunden, da steht mit Winterbeginn eine zweite Corona-Welle sowie die neue Grippesaison bevor. Die Unsicherheit bei Unternehmen ist groß.

... weiterlesen

12. Oktober 2020, , Hannover/Kassel Deutscher Präventionstag

Kasseler Erklärung 2020: SMART PREVENTION

„Smart Prevention – Prävention in der digitalen Welt“ lautete das Schwerpunktthema des 25. Deutschen Präventionstages 2020 in seiner Kasseler Erklärung.

... weiterlesen

11. Oktober 2020, , Zeitung DerTagesspiegel

Schindler hat schwere Zweifel an deutscher Sicherheitsarchitektur

Ex-BND-Chef provoziert mit Buch. Gerhard Schindler sieht die Republik in Gefahr, weil sie zu wenig für ihre Sicherheit tue. Er präsentiert in seiner „Streitschrift“ Ideen für einen Wandel.

... weiterlesen

06. Oktober 2020, , Hambrg ASW Norddeutschland

Ziemlich beste Freunde – Sicherheit und Wissenschaft

Der Sicherheitsverband ASW Norddeutschland möchte auf ein Angebot des weiteren Kooperationspartners, der EBS Universität für Wirtschaft und Recht Wiesbaden, hinweisen: Sind Sie für das Management von Sicherheit in Ihrem Unternehmen gut aufgestellt? Das EBS Zertifikatsprogramm Security Management stellt Business Kompetenzen in den Fokus.

... weiterlesen

02. Oktober 2020, , Berlin DIHK

New Work und sichere Arbeitsplätze im Home-Office

Mit den Fragen nach neuer IT-Sicherheit und wem gehören die Daten im Home-Office veranstaltete der DIHK heute ein interessantes Webinar.

... weiterlesen

02. Oktober 2020, , Wiesbaden, Statistisches Bundesamt

Startschuss für die bundesweite Vergabestatistik

Die neue bundesweite Vergabestatistik startete gestern am 1. Oktober 2020. Zukünftig informiert das Statistische Bundesamt über alle öffentlichen Auftragsvergaben.

... weiterlesen

29. September 2020, , Berlin Bundestagspresse

Spionage in Deutschland

Die Bedrohungslage für Deutschland durch Spionage, staatliche Einflussnahme und andere nachrichtendienstliche Aktivitäten hat sich nach Angaben der Bundesregierung in den vergangenen Jahren kontinuierlich verschärft.

... weiterlesen

28. September 2020

Studie der Polizei Hamburg: „Risikofaktoren bei Polizisten, welche die Entstehung von Vorurteilen und radikalen Einstellungen begünstigen“

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) weist Forderungen nach einer Rassismus-Studie innerhalb der bundesdeutschen Polizei beharrlich zurück – doch Hamburg geht jetzt eigene Wege.

... weiterlesen

27. September 2020, , Berlin BdK und Frankfurter Rundschau

Organisierte Kriminalität: Der Kampf gegen die Clans

Clankriminalität - ein Dauerthema, das nicht in den Hintergrund rücken darf. Die Frankfurter Rundschau hatte dazu an die Kripo Fragen gestellt, die Dirk Peglow, stellvertr. Bundesvorsitzender des Bund deutscher Kriminalbeamter (BdK), beantwortete.

... weiterlesen

25. September 2020, , Gesamtverband der Versicherungswirtschaft

IT-Sicherheit: Der Mittelstand setzt auf das Prinzip Hoffnung

Neuer Report "Cyberrisiken im Mittelstand 2020" des GDV veröffentlicht.

... weiterlesen

25. September 2020, , Schwerin Nordkurier

MV: Innenminister Caffier kandidiert nicht für den Landtag 2021

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wird bei der Landtagswahl 2021 nicht wieder kandidieren. Auch zu seiner Zukunft als Minister äußerte er sich.

... weiterlesen

19. September 2020, , Bonn Behördenspiegel

Nach Warntag-Desaster: Behörden-Chef Unger muss gehen

Nach den teils schweren Pannen beim bundesweiten Warntag zieht das Bundesinnenministerium offenbar erste Konsequenzen. Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Christoph Unger, soll abgelöst werden und muss seinen Posten Ende September räumen. Nach Informationen des Behörden Spiegel sollen diese allerdings nur das i-Tüpfelchen gewesen sein. Ein Nachfolger soll bereits in Auge gefasst geworden sein, ist namentlich jedoch noch nicht bekannt.

... weiterlesen

18. September 2020, , Berlin Bundesrat Kompakt

Vorgeschlagenes Unternehmensstrafrecht wird vom Bunderat nicht gekippt

Der von der Bundesregierung vorgeschlagene Gesetzentwurf zum neuen Unternehmensstrafrecht wurde vom Bundesrat mehrheitlich nicht abgelehnt, sondern mit Änderungswünschen an die Bundesregierung rücküberwiesen. Der Vorstoß von sechs Bundesländern zur Ablehnung war erfolglos. Compliance wird die zukünftige Präventionsmaßnahme für die Wirtschaft.

... weiterlesen

14. September 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

Corona-Urteil: Privater Pkw ist kein öffentlicher Raum

Das Amtsgericht Stuttgart ist der Auffassung, dass ein privater Pkw nicht unter den Begriff „öffentlicher Raum“ fällt. Darunter dürften auch dienstliche Fahrzeuge der Sicherheitsbranche fallen.

... weiterlesen

02. September 2020, Berlin Presse BMBF

Supercomputing-Zentren stärken die technologische Souveränität Europas

Bundesforschungsministerium will Europa stark machen.

... weiterlesen

01. September 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

KWS - Im Norden die Nummer eins

Die Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft feiert in Kiel ihr 115. Firmenjubiläum.

... weiterlesen

31. August 2020, Hannover Presse LKA

Sicherheit hautnah - das Landeskriminalamt Niedersachsen startet eigenen Instagram-Account Hannover

Das LKA möchte die junge Generation erreichen.

... weiterlesen

27. August 2020, Berlin Presse Bundestag

Bundesregierung: Flugverbot für Drohnen an Flugplätzen

Das Verbot besteht schon seit Jahren: Der Aktionsplan der Bundesregierung über "Unbemannte Luftfahrtsysteme und innovative Luftfahrtkonzepte" definiert die Maßnahmen, um automatisierten und ferngesteuerten Drohnen und Flugtaxis den Weg in die Anwendung zu ebnen. Das geht aus der Antwort (19/21646) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/21382) hervor. Der Helmut-Schmidt-Airport Hamburg ist Projektflughafen.

... weiterlesen

24. August 2020, Hannover LfV, Berlin BfV

Warnmeldung: Cyberangriffe auf deutsche Firmen in China

Industriespionage ist seit langem ein Thema für westliche Firmen, die in China arbeiten. Das Landesamt für Verfassungsschutz in Niedersachsen weist auf eine Warnmeldung des Bundesamts für Verfassungsschutz hin.

... weiterlesen

18. August 2020, Hamburg Presse Datenschutz

Hamburg: Auskunftsheranziehungsbescheid gegen Clearview AI erlassen - Transparente Antworten zum Datenschutz werden gefordert!

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) hat das in den USA ansässige Unternehmen Clearview AI mittels eines formalen Bescheids angewiesen, ihm Auskunft zu einer Reihe von Fragen zur dortigen Verarbeitung personenbezogener Daten zu geben.

... weiterlesen

14. August 2020, Hamburg Presse Datenschutz

Hamburg: Kontaktdaten in Gaststätten vertraulich behandeln! - Erste Bußgeldverfahren wegen offener Corona-Kontaktlisten

Seit nunmehr rund drei Monaten sind Restaurants und Cafés sowie andere Gewerbebetriebe verpflichtet, die Kontaktdaten ihrer Gäste zu erheben. Noch immer herrscht jedoch vielfach Unsicherheit, wie dies praktisch erfolgen kann, ohne Datenschutzrechte der Besucherinnen und Besucher zu verletzen.

... weiterlesen

12. August 2020, Presseportal PwC

Umfrage: Die Veränderungen nach Covid-19 sind nach Meinung vieler CEO`s dauerhaft und werden weitere Veränderungen nach sich ziehen

Eine neue PwC-Umfrage unter CEOs auf der ganzen Welt befasst sich mit den Wachstumsaussichten und den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Art und Weise, wie Unternehmen jetzt und in Zukunft arbeiten. Home-Office wird Dauereinrichtung.

... weiterlesen

08. August 2020, Hamburg Bergedorfer Zeitung

Hamburg: Sicherheitsdienst findet Opfer mit Paketband gefesselt und verletzt auf dem Gehweg

Zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes haben am Donnerstagnachmittag um 17 Uhr eine dramatische Entdeckung im Hamburger Bezirk Bergedorf gemacht.

... weiterlesen

07. August 2020, Hannover Presse Gesundheitsministerium

Niedersachsen: Corona-Kontaktnachverfolgung – IT-System SORMAS kommt landesweit zum Einsatz

Gesundheitsministerin Carola Reimann: “Wir werden die Gesundheitsämter gezielt mit digitaler Technik unterstützen und so für Entlastung sorgen“.

... weiterlesen

07. August 2020, Kiel Presse IHK, ASW Norddeutschland Hamburg

Sicherheitspartnerschaft Schleswig-Holstein: Neuer Sicherheits-Newsletter  

Die IHK Schleswig.Holstein bringt für die Sicherheitspartnerschaft von Innenministerium, Wirtschaft, ASW Nord und der Digitalen Wirtschaft SH (DiWiSH) einen neuen Sicherheits-Newsletter heraus.

... weiterlesen

30. Juli 2020, Berlin Presse Bundestag

Endlich: Gesetz über die Einführung einer europäischen Staatsanwaltschaft in Kraft

Die Europäische Verordnung wurde umgesetzt. Der näcste Schritt könnte sein: ein europäisches "FBI", wie es einige Innenminister fordern.

... weiterlesen

27. Juli 2020, Karlsruhe Presse Bundesgerichtshof

Bundesgerichtshof entscheidet gegen "Recht auf Vergessenwerden"

Wichtiges Urteil für die Wirtschaft: Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, das ein Auslistungsbegehren gegen den Internet-Suchdienst von Google durch einen Unternehmer nicht zugelassen wird. Es gibt in Suchmaschinen kein Recht auf Vergessenheit. Die Revision des Klägers wurde zurückgewiesen.

... weiterlesen

23. Juli 2020, Hamburg ASW Nord Presse

Norddeutsche Sicherheitswirtschaft begrüßt Ressortwechsel zu Seehofer

Die ASW Nord begrüßt den Wechsel der Zuständigkeit für das Bewachungsrecht in das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und formuliert Forderungen an das geplante Sicherheitsdienstleistungsgesetz.

... weiterlesen

23. Juli 2020, Hannover Presse Innenministerium

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Minister Pistorius und MdB Susanne Mittag übernehmen Vorsitz im Gemeinsamen Parlamentarischen Kontrollausschuss zu Europol

Pistorius: „Gerade in diesen Zeiten braucht es mehr Europa, nicht weniger. Das gilt auch für eine europäische Sicherheitskooperation". Unter seiner Leitung ist eine Neufassung der Europäischen Polizei-Verordnung geplant.

... weiterlesen

22. Juli 2020, Kiel Presse Innenministerium

In Lübeck entsteht die dritte Kooperative Regionalleitstelle in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein bekommt seine dritte Kooperative Regionalleitstelle. Sie wird in einem noch zu errichtenden Neubau auf dem Grundstück der derzeitigen Feuerwache 2 in der Lübecker Welsbachstraße untergebracht werden und soll 2026 ihren Betrieb aufnehmen.

... weiterlesen

21. Juli 2020, Mindelheim Presse Lünendonk & Hossenfelder GmbH

Aktuell: Lage der Facility-Service-Unternehmen in Deutschland

Zum nunmehr 17. Mal analysiert Lünendonk den Markt für Facility-Service-Unternehmen (u.a. Gebäudesicherheit) in Deutschland.

... weiterlesen

16. Juli 2020, Schwerin, Presse Innenminsterium

Mecklenburg-Vorpommern: Drohnen unterstützen Einsätze von Feuerwehr und Katastrophenschutz

Minister Caffier: Alle Landkreise und kreisfreien Städte jetzt mit einer Drohne ausgestattet!

... weiterlesen

10. Juli 2020, Pressebox TÜV Süd

Cookie-Einwilligung: Darauf sollten Unternehmen jetzt achten

Das jüngste BGH-Urteil zum Thema Cookie-Banner zeigt auf, dass viele Unternehmen noch große Lücken in ihren Datenschutzkonzepten haben. Die Datenschutz-Experten der TÜV SÜD Sec-IT GmbH erklären, worauf Unternehmen jetzt achten sollten und welche Folgen das Urteil für Unternehmen und deren Schutz von personenbezogenen Daten hat.

... weiterlesen

06. Juli 2020, Norderstedter Zeitung

Kaltenkirchen setzt auf Partnerschaft mit Pütz Security

Die öffentliche Sicherheit und Ordnung liegt in Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein, Kreis Segeberg) auch in der Verantwortung eines privaten Unternehmens: der Pütz Security AG. Und das seit Jahrzehnten.

 

... weiterlesen

04. Juli 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

Eventveranstalter in der Krise – die Politik gibt keine Planungssicherheit

Der Veranstaltungsbranche geht es, wie anderen, in der Corona-Krise nicht gut. Seit Mitte März sind alle Veranstaltungen (Musik, Sport, Kultur) verboten, bis Ende Oktober 2020 soll das Verbot bestehen bleiben. Fachleute gehen davon aus, dass dieses Jahr keine Großveranstaltungen mehr stattfinden werden. Die staatlichen Förderrichtlinien des Bundeswirtschaftsministeriums haben diese Branche wohl vergessen. Michael Molt, Geschäftsführer des Hamburger Event- und Großveranstaltungsunternehmen U-Need GmbH, beschreibt in einem Interview mit der ASW Norddeutschland die momentane Situation.

... weiterlesen

29. Juni 2020, Berlin Bundestagspresse

Kriminalität in der Corona-Krise: Betrug durch Corona-Hilfen

Eine Anfrage im Bundestag deckt auf: Mindestens 2500 Anträge auf Corona-Hlfen wurden wahrscheinlich betrügerisch gestellt. Die Dunkelziffer dürfte wesentlich höher sein.

... weiterlesen

29. Juni 2020, Berlin Bitkom Presse

E-Rechnung statt Papierberge: Was Unternehmen jetzt wissen müssen

Ein Drittel aller Unternehmen in Deutschland erstellen Rechnungen noch überwiegend oder ausschließlich in Papierform. Lieferanten des Bundes müssen Rechnungen bald elektronisch übermitteln. Bitkom veröffentlicht Faktenpapier „10 Merksätze für elektronische Rechnungen“.

... weiterlesen

26. Juni 2020, Hamburg Presse Northern Business School

NBS drittbeste Hochschule im StudyCHECK-Jahresranking Hamburger Hochschulen

StudyCHECK.de, das führende Bewertungs- und Vergleichsportal für Hochschulen und Studiengänge in Deutschland, hat kürzlich das Jahresranking für das Jahr 2020 veröffentlicht. Demnach liegt die NBS Northern Business School – University of Applied Sciences- in Hamburg auf Platz drei. Die NBS ist mit ihrem Studiengang Sicherheitsmanagement in der Sicherheitswirtschaft bundesweit anerkannt. Die ASW Norddeutschland kooperiert mit der NBS im Fachbeirat Sicherheitsmanagement und der Betreuung von Studierenden.

... weiterlesen

25. Juni 2020, Brücken BHE Presse

BHE-Umfrage verdeutlicht Folgen der Corona-Krise für die Sicherheitswirtschaft

Die deutschen Sicherheitsanbieter spüren teils massive wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Pandemie. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Mitgliederbefragung des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. Die ASW Norddeutschland ist Mitglied im BHE.

... weiterlesen

19. Juni 2020, Berlin Presse Bundesjustizministerium

Unternehmensverantwortung stärken - neues Unternehmensstrafrecht auf den Weg gebracht

Die Bundesregierung setzt nach einer Presseerklärung das im Koalitionsvertrag vereinbarte neue Sanktionsrecht für Unternehmen um. Der Gesetzentwurf wurde von der Bundesregeirung dem Bundestag vorgelegt.

... weiterlesen

18. Juni 2020, Oldenburg, Oldenburgische Online-Zeitung

Die zweite Baustelle: Seehofers Innenminsterium übernimmt Zuständigkeit für private Sicherheitsdienste

Wie die Oldenburgische Online-Zeitung gestern meldete, plant Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) neue gesetzliche Regelungen für private Sicherheitsdienste. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor (heutige Meldung der ASW Nord), über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten.

Heute gibt das BMI per Pressemitteilung bekannt, das die Zuständigkeit ab 1. Juli 2020 übernommen wird.

... weiterlesen

17. Juni 2020, Bad Homburg und Hamburg, Presse BDSW

Hamburg: Herausforderungen für das Sicherheitsgewerbe 2020

Ein Beitrag von Jens Müller, COO der Securitas Deutschland, Vizepräsident des BDSW und Landesvorsitzender des BDSW-LV Hamburg. Vorab-Auszug aus der Zeitschrift "Der Sicherheitsdienst" (DSD 2/2020).

... weiterlesen

17. Juni 2020, Berlin Presse Bundestag (HiB)

Register für private Sicherheitsdienste – Antwort der Bundesregierung liegt vor

Die Fachbranche der Sicherheitswirtschaft kritisiert das Bewacherregister als „Staatsversagen“, weil es seit einem Jahr nicht funktioniert und die Auftragslage behindert. Die Bundesregierung wälzt die Verantwortung auf die Bundesländer ab.

... weiterlesen

04. Juni 2020, Hamburg Presse Northern Business School

Ergebnis einer Umfrage „Leistungsfähigkeit der Sicherheitswirtschaft in der Krise – Umfrage zu den Erfahrungen der Sicherheitswirtschaft in der Corona-Pandemie“ liegt vor

Im April hatte die Hochschule Northern Business School Hamburg zu einer Umfrage zu dem Thema „Leistungsfähigkeit der Sicherheitswirtschaft in der Coronakrise“ aufgerufen – nun wurden die Ergebnisse abschließend evaluiert. 

... weiterlesen

02. Juni 2020, Karlsruhe Pressebox Sophos Technology GmbH

Tiefer Blick in Cybergangsters Werkzeugkasten: Die Methode Netwalker

Sophos-Studie offenbart Details zu Technik und Dramaturgie hinter der Netwalker-Ransomware, die bereits zahlreiche Ziele in den USA, Australien und Europa traf . Im "Werkzeugkasten" der Hacker finden sich auch weit verbreitete und legitime Programme.

 

... weiterlesen

28. Mai 2020, Barsinghausen Mitglieder-Information Fa. deister electronic

Die digitale Messe für Sicherheitslösungen

Hochkarätige Sicherheitslösungen auf einen Blick, ohne Fahrtkosten.

... weiterlesen

27. Mai 2020, Hannover Presse Innenministerium

Niedersächsischer Verfassungsschutzbericht 2019 veröffentlicht

Rechtsextremismus heterogener, Zahl der Islamisten stagniert, Anstieg im Linksextremismus.

... weiterlesen

27. Mai 2020, Hamburg Presse Wirtschaftsbehörde

Bundeswirtschaftsministerium zeichnet zwei Hamburger Projekte aus/ Erster Platz für Letzte-Meile-Logistik- und Drohnenprojekt

Das Hamburger Projekt „Smarte Liefer- und Ladezonen“ sowie das Projekt „Medifly Hamburg“ sind zwei von neun Reallaboren, die gestern mit dem Innovationspreis Reallabore des Bundeswirtschaftsministeriums ausgezeichnet wurden. Beworben haben sich deutschlandweit 125 Projekte. Aufgeteilt in die drei Kategorien (Rückblicke, Einblicke und Ausblicke) wurden jeweils drei Reallabore prämiert. Gewonnen in der Kategorie Ausblicke hat das Projekt Smarte Liefer- und Ladezonen (SmaLa). In der Kategorie Rückblicke erhält Medifly Hamburg den Innovationspreis.

... weiterlesen

19. Mai 2020, Berlin/Bad Homburg Presse BDSW

„Die neue Normalität – die Bedeutung der Sicherheitswirtschaft für Europa“

Anlässlich der am 1. Juli 2020 beginnenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft stellt der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) das 6. White Paper des europäischen Sicherheitsverbands CoESS vor.

... weiterlesen

08. Mai 2020, Hamburg Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Corona: Beschluss der Jugend-und Familienministerkonferenz zu Kindernotbetreuung

Beschluß der JFMK vom 28.4.2020: Stufenweiser Prozess zur Öffnung der Kindertagesbetreuungsangebote von der Notbetreuung hin zum Regelbetrieb im Kontext der Corona-Pandemie. Sicherheitsberufe in der ersten Phase berücksichtigt.

... weiterlesen

07. Mai 2020, Brüssel Europol

Lageeinschätzung von Europol: Europa nach der Corona-Pandemie

Schwerstkriminalität und organisiertes Verbrechen (OK) nutzen die sich ändernden Umstände während und nach der Pandemie aus. Die europäischen Staaten müssen sehr wachsam sein. Die Lageeinschätzung vom 30. April 2020 kommt in drei Phasen einem eindringlichen Appell gleich.

... weiterlesen

05. Mai 2020, Kiel Presse Innenministerium

Schleswig-Holstein: Der Schwerpunkt der Arbeit des Verfassungsschutzes verlagert sich zunehmend ins Internet

Rechtsextremismus und Islamismus derzeit die größte Bedrohung im Lande. Wirtschaftsschutz spielt trotz der Krise keine bedeutsame Rolle.

... weiterlesen

04. Mai 2020, Berlin Presse Bundestag und BMVI

Drohnenabwehr an Flughäfen: Bundespolizei zuständig

An den 14 deutschen Flughäfen, an denen die Bundespolizei Luftsicherheitsaufgaben wahrnimmt, ist sie laut Bundesregierung auch für die Abwehr der durch Drohnen entstehenden Gefahren zuständig. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/18477) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/17628) hervor.

... weiterlesen

14. April 2020, Hamburg Presse Northern Business School

Hamburg: Umfrage zur Auswirkung von COVID-19 auf die Sicherheitswirtschaft

Prof. Dr. Andre Röhl von der Hochschule Northern Business School Hamburg ruft die Unternehmen der Sicherheitswirtschaft zu einer Teilnahme an einer wissenschaftlichen Umfrage auf. Die ASW Norddeutschland unterstützt als Kooperationspartner der NBS diese Maßnahme und bittet alle Unternehmen um Beteiligung.

... weiterlesen

13. April 2020, Hamburg Zeitschrift Stern-Online

Sicherheitsbranche: Vorschriften verschärfen die Krise

Wenn die Security am Flughafen nicht gebraucht wird, kann sie jetzt doch einfach im Supermarkt oder Flüchtlingsheim arbeiten? Weit gefehlt. Wenn die Politik nicht rasch ein paar Vorschriften lockert, wird es eng, warnt die Branche. Jeder dritte Mitarbeiter ist derzeit krank. Securitas schreibt Brandbrief an Bundeskanzlerin Angela Merkel.

... weiterlesen

25. März 2020, Berlin Presse Bundestag

Bundestag: Neufassung des Infektionsschutzgesetzes

Eine Neufassung des Infektionsschutzgesetzes mit aktuellen Bezügen zur derzeitigen Virus-Pandemie wurde im Bundestag eingebracht.

... weiterlesen

23. März 2020, Hannover Presse Verfassungsschutz

Verfassungsschutz warnt: Erhöhte Aufmerksamkeit auch im Securitybereich

Im aktuellen Newsletter "Wirtschaftschutz-Info" möchte der Verfassungsschutz Niedersachsen die Wirtschaft sensibilisieren, weil die derzeitige sehr unsichere Lage, welche durch den neuen Coronavirus ausgelöst wurde, die Gefahr der Cyberattacken erhöht.

... weiterlesen

22. März 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

Schulterschluss: Sicherheitsverband ASW Norddeutschland schließt sich der Danksagung des BDSW an alle Sicherheitsmitarbeiter*innen an

Krisen kommen oft schneller als gedacht. Die aktuelle Corona-Pandemie wird für uns alle, das muss man so sagen, eine globale Menschheitserfahrung sein. Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland e.V. (ASW Nord) schließt sich der Danksagung des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft (BDSW), des BDGW und BDLS an die 270.000 Sicherheitsmitarbeiter für den Einsatz vor Ort an.

... weiterlesen

21. März 2020, Hamburg Presse ATLAS Versicherungsmakler

Pandemiebekämpfung – ein Haftungsproblem auch für die Sicherheitswirtschaft

Bernd Schäfer vom ATLAS Versicherungsmakler für Sicherheits- und Wertdienste GmbH, beschäftigt sich mit Fragestellungen rund um die Auswirkungen vom Coronavirus auf den Versicherungsschutz für die Sicherheitsbranche.

... weiterlesen

19. März 2020, Hamburg Presse Northern Business School

Wissenschaftler zur Wirtschaftskrise durch Corona – ein Working Paper von Prof. Daube

Prof. Dr. Carl Heinz Daube, Professur Finanzierung und Prorektor Forschung an der NBS, hat sich in den letzten Tagen intensiv mit dem Einfluss der Coronakrise auf die Internationalen Finanzmärkte beschäftigt und hierzu ein Working Paper veröffentlicht.

... weiterlesen

17. März 2020, Berlin/Bad Homburg/Hamburg BDSW

Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die Sicherheitsbranche

Sicherheitswirtschaft - ausgesetzte IHK Unterrichtungen und Sachkundeprüfungen stellen die Branche vor große Probleme.

Sicherheitsunternehmen an Flughäfen melden Kurzarbeit an. Luftsicherheitsassistenten haben kaum noch Arbeit.

... weiterlesen

10. März 2020, Kiel, Presse SiPa SH

Blick in die Zukunft - So sieht die Digitale Wirtschaft in Schleswig-Holstein 202X aus!

Heute luden das Cluster DiWiSH und die Industrie- und Handelskammer zu Kiel ein, um gemeinsam mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Branche sowie Experten einen Blick auf die Digitale Wirtschaft 202X zu werfen. Die DiWiSH, die IHK Kiel und die Polizei SH sind mit der ASW Norddeutschland Mitglieder der Sicherheitspartnerschaft Schleswig-Holstein.

... weiterlesen

09. März 2020, Sicherheit.info PROTECTOR

Jens Müller: Herausforderungen für das Sicherheitsgewerbe 2020

Wie wird das Sicherheitsgewerbe auch im neuen Jahrzehnt den sich verändernden Herausforderungen begegnen?

... weiterlesen

14. Februar 2020, Berlin Presse Bundestag

Interview mit dem Politikwissenschaftler Brodocz

Vorabmeldung zu einem Interview in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“: Der Politikwissenschaftler André Brodocz, Professor für Politische Theorie an der Universität Erfurt, rechnet mit schwierigen Zeiten für CDU und FDP nach dem Debakel bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen. Die Redaktion der ASW Nord veröffentlicht dieses Interview, weil es Grundsätzliches zum Demokratieverständnis sagt und eine Stimme gegen Radikalisierungen ist.

... weiterlesen

16. Januar 2020, Flughafen Hahn, Verlag ProSecurity

Volker Wagner: Die Frequenz der Sicherheitsvorfälle hat sich erhöht

Mit Volker Wagner, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft und Vice President Security BASF Group, sprach Peter Niggl, Chefredakteur der Fachzeitschrift SECURITY Insight.

... weiterlesen

16. Januar 2020, Hamburg, ASW Norddeutschland

Besuch in der Berufsschule: ASW Nord stellt sich Auszubildenden zur Fachkraft Schutz und Sicherheit vor

Reger Informationsaustausch der Partner der Exzellenzinitiative Hamburg mit Auszubildenden Schutz und Sicherheit. Fachleute berichten aus der Praxis der Sicherheitswirtschaft. Von der ASW Nord nahmen der Vorstandsvorsitzende Carsten KLauer sowie Pressesprecher Klaus Kapinos teil.

... weiterlesen

06. Januar 2020, Berlin Presse Bundesjustizministerium

Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität

Das Bundesministerium der Justiz veröffentlichte am 19. Dezember 2019 einen Referentenentwurf zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität. Er ist Teil des von der Bundesregierung am 30. Oktober 2019 vorgestellten Maßnahmenpakets.

... weiterlesen

26. Dezember 2019, Berlin, Zeitung DIE WELT

„Wir steuern auf einen Systemkollaps zu“

Der Deutsche Beamtenbund warnt vor einem dramatischen Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst. „Wir steuern auf einen Systemkollaps zu, wenn nicht schnell gegengesteuert wird“, warnt Ulrich Silberbach.

... weiterlesen

23. Dezember 2019, Köln Bundeamt für Verfassungsschutz

Steigendes Gewaltpotenzial bei Linksextremisten im Kampf für „Freiräume“: Gegner ist die Wirtschaft

Im aktuellen Newsletter 4/2019 meldet das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), das Linksextremisten in Deutschland fast täglich Straftaten gegen staatliche Einrichtungen, den politischen Gegner oder Wirtschaftsunternehmen begehen. Radikalisierungen nehmen zu. Wirtschaftsunternehmen müssen sich auf Angriffe vorbereiten.

... weiterlesen

20. Dezember 2019, Hannover Presse IM, Hamburg ASW Nord

Bundesrat stimmt verschärftem Waffengesetz auf Initiative von Niedersachsen zu

Die ASW Norddeutschland hatte bei der Antragstellung durch den Innenminister von Niedersachsen im Sommer 2019 verlautbart: "Diese Initiative ist ein nutzloser Schnellschuss!" Innenminster Pistorius sagt: „Weniger Messer im öffentlichen Raum bedeuten mehr Sicherheit für alle". Ausnahmen für bestimmte Berufsgruppen und Tragen von Taschenmesser werden zugelassen.

 

... weiterlesen

17. Dezember 2019, , Karlsruhe, Pressebox

DSGVO: Zweistellige Millionenstrafen jetzt auch in Deutschland realistisch

Die deutschen Datenschutzbehörden haben sich jüngst auf ein einheitliches Modell zur Berechnung von Bußgeldern geeinigt.

... weiterlesen

13. Dezember 2019, Berlin Bundesverband der deutschen Industrie (BDI)

Sicherheit ist ein zentraler Wettbewerbsfaktor für Deutschland

Deutsche Unternehmen sind jeden Tag Zielscheibe von Datendiebstahl, Cyberangriffen, Spionage, Sabotage und anderen Formen der Wirtschaftskriminalität. Der jährliche Schaden liegt bei mehr als 100 Milliarden Euro. Für die global vernetzte deutsche Industrie sind alle Dimensionen von Sicherheit entscheidend. Um sie zu wahren und gewährleisten müssen Staat und Wirtschaft gemeinsam handeln, so die Forderung des BDI.

... weiterlesen

10. Dezember 2019, Berlin Airliners.de

Projekt "Falke" soll Hamburger Flughafen gegen Drohnen sichern

Am Hamburger Airport wird ein standardisiertes Drohnen-Abwehrsystem getestet. Das Projekt wird vom Bundesverkehrsministerium mit einem Millionenbetrag unterstützt und soll später als Vorbild für andere Flughäfen dienen. 2018 wurden 158 Drohnenvorfälle gemeldet.

... weiterlesen

10. Dezember 2019, Berlin, Presse Bundestag

Bundestag: FDP fragt nach – was ist mit dem Sicherheitsdienstleistungsgesetz?

Auch der Wechsels eines Sicherheitsdienstleisters in der Luftsicherheit wird thematisiert.

... weiterlesen

06. Dezember 2019, Lübeck Kiel, Presse Innenministerium SH

Innenminister stellen Beschlüsse ihrer Herbstkonferenz 2019 in Lübeck vor

Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz haben der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Hans-Joachim Grote, sowie die Sprecher der SPD- bzw. unionsgeführten Innenministerien Boris Pistorius und Lorenz Caffier gemeinsam mit Bundesinnenminister Horst Seehofer eine Auswahl der Beschlüsse der Herbst-Innenministerkonferenz vorgestellt. Diese fand am 5. und 6. Dezember in Lübeck statt.

... weiterlesen

06. Dezember 2019, Köln Bundesamt für Verfassungsschutz

Bedrohung der deutschen Wirtschaft durch Cyberangriffe der Gruppe WinNTI

Hinweis auf aktuelle Angriffskampagne: Die Cyberabwehr des Bundesamtes für Verfassungsschutz warnt in seinem aktuellen Cyberbrief Wirtschaftsunternehmen vor Cyberangriffen durch die Cyberangreifergruppe WinNTI.

... weiterlesen

06. Dezember 2019, Augsburg Redaktion Security Insider

Wirtschaft:Digitale Transformation verlangt digitales Immunsystem

Die designierte SPD-Vorsitzende Saskia Esken sagt in einem Interview mit Security-Insider zum digitalen kollektiven Dauerlauf: Die digitale Transformation in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft geht immer schneller voran, die Sicherheit bleibt dabei oft auf der Strecke. Sie fordert als Politikerin ein „digitales Immunsystem“.

... weiterlesen

16. November 2019, Berlin ASW Bundesverband

Europas Sicherheit wächst zusammen

Der fünfte im Bunde - ASW Bundesverband hat neue Partnerschaft mit belgischem Verband „European Corporate Security Association (ECSA)“.

... weiterlesen

17. Oktober 2019, Berlin BDSW Presse

Probleme mit dem Bewacherregister: keine Freigabe für die meisten Sicherheitsmitarbeiter

Das neue bundesweite Bewacherregister sollte Prozesse vereinfachen, für mehr Transparenz sowie Bürokratieabbau bei der Zuverlässigkeitsüberprüfung der Beschäftigten der privaten Sicherheitsunternehmen sorgen. „Ein Vierteljahr nach dem offiziellen Start des Registers sieht die Realität aber leider völlig anders aus. Das Register ist nicht voll funktionsfähig." sagt der Präsident des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft, Gregor Lehnert. Das Bewacherregister entwickelt sich zu einer Wachstumsbremse für die Sicherheitswirtschaft. Das Bundeswirtschaftsministerium und das zuständige Bundesamt äußern sich nur ausweichend.

... weiterlesen

17. Oktober 2019, Bonn/Berlin, Presse BSI

Cyber-Bedrohungslage anhaltend hoch – Bericht zur Lage der IT-Sicherheit vorgestellt

Bundesinnenminister Seehofer: „Wir müssen als Gesellschaft begreifen, dass unsere digitalisierte Zukunft untrennbar mit der konsequenten Umsetzung von IT-Sicherheit verbunden ist. Wenn wir die Chancen der Digitalisierung voll ausschöpfen wollen, müssen wir die mit ihr verbundenen Risiken beherrschbar machen.“

... weiterlesen

17. Oktober 2019, Berlin GDV Presse

IT-Schwachstelle Outsourcing: Mittelständler verlieren zu oft die Kontrolle

Lagebericht Cyberschutz 2019: Mit der IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen geht es aufwärts, doch große Schwachstelle bleiben Outsourcing- und Cloud-Projekte.

... weiterlesen

04. Oktober 2019, Hamburg Presse NBS

Die gesetzliche Regulierung des Sicherheitsgewerbes: ein Statement von Branchenexperte Prof. Dr. André Röhl

Die aktuelle Diskussion um ein Gesetz zur Regulierung der Sicherheitswirtschaft, wie jüngst auf dem 2. Hamburger Sicherheitstag erfolgt,  thematisiert vorrangig den Zuständigkeitswechsel für den Privatsektor vom Bundeswirtschafts- zum Bundesinnenministerium und die Verschärfung der Auswahlkriterien für künftige Sicherheitsmitarbeiter. In einem Statement ergänzt Branchenexperte und NBS-Professor Dr. André Röhl weitere relevante Aspekte.

... weiterlesen

17. September 2019, Osnabrück Presse Innenministerium

Niedersachsen: Informationskampagne zum Schutz von Politikern

Innenminister Pistorius und Polizeipräsident Kühme starten Informationskampagne für Amts- und Mandatstragende gegen Verunsicherung durch Hasskommentare und Beleidigungen im Internet. Pistorius: „Wir stärken mit der Kampagne den Menschen den Rücken, die sich jeden Tag in der Öf-fentlichkeit für unseren demokratischen Staat einsetzen, und wollen damit einen Beitrag für eine muti-ge und wehrhafte Demokratie leisten."

... weiterlesen

27. August 2019, Berlin Presse BDSW

Ergebnis liegt vor: Sicherheitsforschungsprojektes “OSiMa“ – Die Ordnung des Sicherheitsmarktes“

Im September 2016 startete das dreijährige Sicherheitsforschungsprojekt „OSiMa". Gestern stellten die Projektpartner in Berliner Zentrum von Fraunhofer Fokus die Ergebnisse des Projektes im Rahmen einer Abschlusskonferenz vor.

... weiterlesen

29. Juli 2019, Berlin/Köln ASW BUndesverband und BfV

Gemeinsam gegen Extremismus: Executive Summary „Extremismus in der deutschen Wirtschaft“

Gemeinsame Aktion von Bundesamt für Verfassungsschutz und Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft -Bundesverband-. Eine steigende Gefahr für Sicherheit und Reputation von Unternehmen soll bekämpft werden.

... weiterlesen

24. Juni 2019, Hannover Presse LKA, Hamburg

„Planenschlitzer“: Polizei, Sicherheits- und und Transportwirtschaft bündeln Kräfte

Die Täterbanden schlagen im Schutz der Nacht zu und schlitzen die Planen von LKW auf, während die Trucker in der Fahrerkabine schlafen und entwenden häufig hochwertige Ladung. Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen hat jetzt einen hochrangigen Expertenkreis von Vertretern aus verschiedenen Landeskriminalämtern und der Transport-,Logistik- und Versicherungsbranche nach Hannover eingeladen, um Präventionsmöglichkeiten zur Verhinderung dieser Straftaten zu erörtern und konkrete Maßnahmen auf „die Straße" zu bringen. Die ASW Norddeutschland war auf dieser Tagung durch den Geschäftsführer, Alexander Brückmann, vertreten.

... weiterlesen

29. Mai 2019, Schwerin LKA MV Presse, Danzig, Hamburg

Grenzüberschreitende Jubiläumskonferenz »Danziger Gespräche«

Seit nunmehr 20 Jahren veranstalten das Pommersche Wojewodschaftsamt und das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern (LKA MV) gemeinsam die Sicherheitskonferenz »Danziger Gespräche«. Dieses Jahr trafen sich vom 15. – 16. Mai ungefähr 130 Fachleute in Danzig. Bis heute sind die »Danziger Gespräche« die einzige regelmäßig stattfindende Konferenz, in der sich zwischen polnischer und deutscher Seite zu Themen der Inneren Sicherheit ausgetauscht wird. Der Geschäftsführer der ASW Norddeutschland, Alexander Brückmann, war Gast auf dieser Tagung. Seine Großmutter stammt aus Danzig.

 

... weiterlesen

23. Mai 2019, Hamburg BDSW Pressemeldung

Exzellenzinitiative Hamburg – positive Zwischenbilanz und die ersten vier Exzellenzausbildungsbetriebe

Ein guter Ausbildungsbetrieb ist die Grundlage für eine erfolgreiche Ausbildung und zufriedene Auszubildende - diesem Gedanken folgend, hat die BDSW Landesgruppe Hamburg gemeinsam mit der ASW Norddeutschland, der Gewerkschaft ver.di, der Handelskammer Hamburg und der Berufsschule 27 vor einem Jahr eine Exzellenzinitiative für die Ausbildung in der Sicherheitswirtschaft Hamburgs ins Leben gerufen. ASW Nord-Verbandsvorsitzender Carsten Klauer bei der Feierstunde anwesend.

... weiterlesen
nach oben