News

Gut und kompetent unterrichtet

Spionage, Wirtschaftskriminalität, Cyber-Crime... Unkenntnis und Fehleinschätzungen der Gefährdungslage sind nach wie vor weit verbreitet. Den Medien kommt daher eine besondere Bedeutung bei der Aufklärung und Information zu. Die ASWN unterstützt alle Medienvertreter mit qualifizierten Informationen in Wort und Bild – kompetent, engagiert, neutral.

News der ASWN...

16. Juni 2021, Hamburg, Akademie der Polizei

Sicherheitsüberprüfungen: 1. FORSI-Expertenworkshop

Zuverlässigkeits- und Sicherheitsüberprüfungen – mehr Effizienz und weniger Sicherheitslücken durch Harmonisierung und Standardisierung? In dem Expertenworkshop unter der Leitung von Prof. Eisenmenger wurden praktikale Lösungen erarbeitet.

... weiterlesen

12. Juni 2021, Hamburg Presse NBS

9/11: Filmaufnahmen von SPIEGEL TV für ZDFinfo an der NBS

Interviews zum 20. Jahrestag des 11. September 2001. Grundlage ist die wissenschaftliche Arbeit von Prof. Zerbin. Der Pressesprecher der ASW Nord war als Zeitzeuge Interviewpartner in der Dissertation.

... weiterlesen

11. Juni 2021, Kiel NDR Pressemeldung

Nach Urteil: Neue Regeln für Badestellen in SH

Gute Nachricht für alle Urlauber im Norden. In Schleswig-Holstein gibt es von heute an einheitliche Regeln für Badestellen. Sie geben vor, welche Sicherheitsmaßnahmen die Gemeinden treffen müssen. Die Reaktionen fallen unterschiedlich aus.

... weiterlesen

10. Juni 2021, Presse Fraunhofer Institut INT

RiskPACC-Projekt startet: Projekt zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit gegenüber Katastrophen startet

Im September 2021 startet das vom Fraunhofer INT koordinierte Projekt RiskPACC (Integrating Risk Perception and Action to enhance Civil…

... weiterlesen

08. Juni 2021, Berlin, Presse Bundesumweltministerium

Bundesumweltministerium legt Nationale Wasserstrategie vor

Im Rahmen des 3. BMU-Wasserforums hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze heute ihren Entwurf für eine Nationale Wasserstrategie vorgelegt. Die KRITIS-Strategie Wasser ist darin nicht einbezogen worden bzw. Bestandteil der Strategie.

... weiterlesen

06. Juni 2021, Bremen Pressestelle der Polizei

Bremen: Brandanschlag auf Bereitschaftspolizei

Nach Hamburg (G-20-Gipfel) jetzt auch Bremen: Unbekannte warfen in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag in Huckelriede Brandsätze auf das Gelände der Bremer Bereitschaftspolizei. Mehrere Autos der Polizei fingen Feuer, Personen wurden nicht verletzt.

... weiterlesen

03. Juni 2021, Hannover Presse Innenministerium

Niedersächsischer Verfassungsschutzbericht 2020: „Junge Alternative“ und „Flügel“ Beobachtungsobjekte; Hemmschwelle zur Gewaltanwendung bei Linksextremisten weiter niedrig; Islamismus in Konsolidierungsphase

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat heute gemeinsam mit dem Präsidenten des Niedersächsischen Verfassungsschutzes, Bernhard Witthaut (Beiratsmitglied der ASW Nord), den Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2020 vorgelegt.

... weiterlesen

02. Juni 2021, Berlin Presse Bundesforschungsministerium

Karliczek: Jetzt mit Forschung bestmöglich auf künftige Krisen vorbereiten

14 Projekte aus dem Bundesforschungsministerium (BMBF) Wettbewerb SifoLIFE erproben innovative Sicherheitslösungen für den Katastrophenschutz in der Praxis. Im Norden werden Projekte in der Wesermarschn Bremerhafen und Hamburg gefördert.

... weiterlesen

31. Mai 2021, Hamburg Presse Justizbehörde

Europäische Staatsanwaltschaft nimmt Arbeit in Hamburg auf

Im Kampf gegen Finanzbetrug und Korruption in der EU. Zum 1. Juni 2021 nimmt die EUStA auch am Sitz in Hamburg ihre Arbeit auf und wird besetzt durch Staatsanwälte aus Osnabrück und Hamburg.

... weiterlesen

31. Mai 2021, Presse WSV

Maritime Sicherheit: Reedereizentrum macht Notfallvorsorge für Nord- und Ostsee

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) koordiniert künftig Notfalleinsätze in Nord- und Ostsee von Cuxhaven aus. Heute nahm das neue Reedereizentrum seine Arbeit auf. Ziel der neuen Behörde sei es, durch die zentrale Steuerung der Aufgaben, Synergien zu erzielen und die Einsatzbereitschaft der eigenen Spezialschiffe zu erhöhen, teilte die WSV mit.

... weiterlesen

30. Mai 2021, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht

Staatliche Überwachung messbar machen

Der Überwachungsstaat wird für viele Deutsche zur Realität. Das Max-Planck-Institut beginnt mit der Entwicklung eines periodischen Überwachungsbarometers für Deutschland.

... weiterlesen

28. Mai 2021, Berlin, Presse Bundesregierung

Bundesregierung fördert Sicherheit in national bedeutenden Kultureinrichtungen

Der Bund unterstützt 41 Projekte in elf Bundesländern bei Maßnahmen zum verstärkten Einbruch- und Diebstahlschutz in national bedeutenden Museen, Archiven und Ausstellungshäusern. Kulturstaatsministerin Grütters: "Sammlungen künftig noch besser schützen"

... weiterlesen

20. Mai 2021, Hannover Presse BMI

Auftaktveranstaltung zur „Digitalen Roadshow Wirtschaftsschutz 2021“

Fünfteilige Veranstaltungsreihe der Initiative Wirtschaftsschutz zum Thema „Resilienz deutscher Unternehmen und Forschungseinrichtungen in einer vernetzten Welt bundesweit stärken.“ Die erste Veranstaltung am letzten Dienstag hybrid aus Hannover war sehr gut besucht. Volker Wagner, Vorsitzender der ASW, sagt: "Die Bedrohungslage von Cyberangriffen auf die Wirtschaft ist derzeit sehr hoch!"

... weiterlesen

19. Mai 2021, Berlin, Bundesverband der Sicherheitswirtschaft

Jetzt reicht es: Branche ruft zur Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft

Erfolgreicher Start für die Bundeskonferenz Veranstaltungswirtschaft als neutrales und partizipatives Format für die Vertretung der politischen Interessen des sechstgrößten Wirtschaftszweigs in Deutschland. In einem ersten Webinar formulieren Verbände und Initiativen des Sektors ihre Ziele und Prioritäten.

... weiterlesen

15. Mai 2021, Hamburg, ASW Norddeutschland

VdS schafft den Begriff "Widerstandszeitwert" ab

Ein jahrelanger Streit um Worte hat ein Ende: Den "Widerstandszeitwert" gibt es nicht mehr. Er sollte beschreiben, wie gut zum Beispiel ein Fassaden- oder Wandelement einem Angriff widersteht. Aber auch die Begriffe Widerstandswert, Widerstandszeit und Interventionszeit waren in Gebrauch, und es gab viele verschiedene Auffassungen, wie sich alle vier voneinander abgrenzen sollten. Der Widerstandswert ist Bestandteil vieler Verträge bei der Beauftragung von Sicherheitsdienstleistern.

... weiterlesen

14. Mai 2021, Berlin, Presse Teletrust

TeleTrusT unterstützt Initiative gegen Mitwirkungspflicht für Kommunikationsdienste bei staatlicher Überwachung und Schwächung von Verschlüsselung

Der mit der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft kooperierende Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) unterstützt gemeinsam mit anderen Verbänden und Unternehmen eine konzertierte Initiative gegen die geplante Mitwirkungspflicht für Kommunikationsdienste bei staatlicher Überwachung und gegen die gezielte Schwächung von Verschlüsselung.

... weiterlesen

10. Mai 2021, Berlin Presse Bundesinnenministerium

Bundesrat billigt neues IT-Sicherheitsgesetz – Bund hat mehr Einfluss auf Unternehmenssicherheit

Der Bundesrat billigte am Freitag das im April vom Bundestag beschlossene neue IT-Sicherheitsgesetz.

... weiterlesen

10. Mai 2021, Berlin ASW Bundesverband

Wirtschaftsfreundlich: Digitale Roadshow der Initiative Wirtschaftsschutz

Der Sicherheitsverband Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft und das Bundesinnenministerium laden zu der Konferenzreihe „Digitalen Roadshow 2021“ der „Initiative Wirtschaftsschutz“ ab dem 18. Mai 2021 ein. Die erste hochkarätig besetzte Konferenz beschäftigt sich auch mit der maritimen Sicherheit an den deutschen Küsten.

... weiterlesen

06. Mai 2021, GDV Newsletter

White-Hat-Hackerangriffe im produzierenden Gewerbe „Wir waren Gott in den IT-Systemen“

Lassen sich kleine und mittelständische Betriebe im produzierenden Gewerbe von einem Hacker knacken? Der IT-Sicherheitsexperte Michael Wiesner hat es für den Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) versucht - und war erschreckend erfolgreich.

... weiterlesen

03. Mai 2021, Behördenspiegel, Stadt Dortmund

Vorbildliches Beispiel - Stadt Dortmund hat “Masterplan Sicherheit”

In Dortmund existiert ein "Masterplan Sicherheit". In dessen Erstellung und Umsetzung waren und sind zahlreiche Teile der Stadtverwaltung involviert. In einem Interview mit der Sicherheitszeitschrift PROTECTOR hatte das Ordnungsamt letztes Jahr die Bedeutung von der professionellen Ausbildung der Sicherheitsmitarbeiter betont.

... weiterlesen

30. April 2021, Schwerin Presse LKA M-V

Trotz Corona-Pandemie wieder mehr Falschgeld in Mecklenburg-Vorpommern im Umlauf

Das LKA MV gibt eine Warnmeldung heraus. Ein Grund ist das Phänomen der veränderten Banknotenabbildungen (VBNA).

... weiterlesen

29. April 2021, Hamburg Bild Zeitung

Gute Corona-Schutz-Standards: Zertifikat für Hamburgs Airport

Für seine ausgezeichneten Corona-Schutz-Standards hat unser Verbandsmitglied, der Flughafen Hamburg, jetzt ein Zertifikat erhalten.

... weiterlesen

29. April 2021, Berlin GDV Newsletter

Interview: Ransomware ist derzeit die größte Bedrohung

Interview des GDV über Cybersicherheit im Maschinenbau.

... weiterlesen

28. April 2021, Wiesbaden, Sophos Pressebox

Sophos-Report "The State-of-Ransomware 2021": Horrende Kosten, zu komplex und kaum Datenrückgabe durch Hacker

* Ransomware-Wiederherstellung kostet in Deutschland im Schnitt rund 970.000 Euro – weit mehr als das Doppelte im

Vergleich zu 2020

* Nur acht Prozent der Unternehmen weltweit erhalten nach der Lösegeldzahlung ihre Daten vollständig zurück

* 54 Prozent der Unternehmen weltweit bewerten die Cyberattacken für die eigene IT als zu komplex

... weiterlesen

23. April 2021, Hannover Heise.de u.a.

Nach Funke-Medien: Verlagsgruppe Madsack wird Opfer eines Cyber-Angriffs

Auf den Medienkonzern Madsack in Hannover gibt es offenbar einen Trojaner-Angriff. Laut einer internen E-Mail handelt es sich um eine "Großstörung", wie die Webplattform T-Online.de heute meldet. Das Unternehmen Madsack hat bereits Gegenmaßnahmen eingeleitet.

... weiterlesen

22. April 2021, Berlin, ASW Bundesverband und ASW Nord

Digitale Roadshow 2021 der „Initiative Wirtschaftsschutz“

 Thema: „Resilienz deutscher Unternehmen & Forschungseinrichtungen in einer vernetzen Welt bundesweit stärken!“ Am 18.Mai 2021 aus Hannover.

... weiterlesen

21. April 2021, Stuttgart Sicherheitsmelder

Neue Pflichten und Haftungsgefahren für Geschäftsleiter nach dem StaRUG

Das seit dem 1. Januar 2021 geltende Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (kurz: StaRUG) bietet nicht nur Chancen, sondern auch Risiken.

... weiterlesen

16. April 2021, Berlin GDV Newsletter

Wirtschaftsunternehmen: Oft im Fadenkreuz, zu selten vorbereitet

Kleine und mittelständische Unternehmen des produzierenden Gewerbes gelten oft als Hidden Champions. Dass sie dadurch für Hacker besonders interessant sind, ist vielen Unternehmern nicht bewusst. Die Folgen können buchstäblich vernichtend sein. Fazit: Viele Firmen unterschätzen die Gefahr von Cyberangriffen.

... weiterlesen

15. April 2021, Berlin, Freidrich Naumann Stiftung

Neues Kriminalitätsbarometer der IHK veröffentlicht

Ein Blick über den norddeutschen Zaun lohnt sich. Das Kriminalitätsbarometer (KB) 2019 Berlin-Brandenburg von der IHK Berlin zeigt interessante Tendenzen, wie z.B. ein geringes Anzeigeverhalten bei Unternehmen, die Opfer von Straftaten wurden. Die ASW Norddeutschland wurde von der Friedrich-Naumann-Stiftung eingeladen.

... weiterlesen

13. April 2021, Brücken BHE Newsletter

BHE: Neuer Praxis-Ratgeber Videosicherheit herausgegeben

Die vollständig überarbeitete 5. Auflage des Praxis-Ratgebers Videosicherheit vom Bundesverband Sicherheitstechnik (BHE) ist erschienen. Das beliebte Werk wurde umfassend an aktuelle Entwicklungen angepasst sowie um ein neues Kapitel „Blitz- und Überspannungsschutz“ ergänzt.

... weiterlesen

09. April 2021, Hamburg, ASW Norddeutschland

LinkedIn-Gruppe Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft wächst stark

Gegenüber XING findet die LinkedIn-Gruppe starkes Interesse in der Sicherheitswirtschaft.

... weiterlesen

08. April 2021, Hamburg Zeitung TAZ

Hamburger Sicherheitsfirma: Schmaler Grat zum rechten Rand

Staatliche Stellen in Hamburg, wie die Hafenbehörde, beschäftigt eine private Security-Firma, deren Mitarbeiter*innen martialisch auftreten und ein bei US-Rechten beliebtes Symbol nutzen.

... weiterlesen

08. April 2021, Hamburg Presse Feuerwehr

„Sei dabei – Ehrensache!“: Freiwillige Feuerwehr startet hamburgweite Kampagne zur Mitgliedergewinnung

Mit einer groß angelegten Kampagne sollen die 86 Freiwilligen Feuerwehren mit ihren unterschiedlichen Aufgaben und Angeboten im Hamburger Stadtbild noch sichtbarer werden.

... weiterlesen

07. April 2021, Hamburg Presse Gesundheitsbehörde

Corona-Tests bei Arbeitgebern – betriebliche Testbeauftragte können über Schnelltests unter Aufsicht eine Bescheinigung ausstellen 

Unter Einhaltung bestimmter Vorgaben können die Hamburger Unternehmen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Bescheinigungen mit 12-stündiger Gültigkeit auszustellen.

... weiterlesen

04. April 2021

Das Beste am Norden – unsere Seenotrettungs-App

Jetzt beginnt wieder die Wassersportsaison - was können Wassersportler an Nord- und Ostsee tun, um sicher in die Saison 2021 zu starten? Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) geben Tipps, wie Wassersportler mit guter Vorbereitung Notlagen vermeiden: Sicherheits-App SafeTrx übermittelt Position an die Seenotleitung.

... weiterlesen

26. März 2021, Bonn Behördenspiegel

Recht hat er: ARKAT fordert stärkere Einbeziehung der Sicherheitswirtschaft in Forschungsvorhaben

Alle Angehörige der nichtpolizeilichen BOS, wie der Sicherheitswirtschaft, sind auf eine moderne und sichere Ausrüstung angewiesen. Bei der Verknüpfung zwischen Theorie, Forschung und Praxisanwendung ist hier allerdings noch einiges zu tun. Diese Forderung erhob ARKAT auf dem digitalen Katastrophenschutzkongress des Behördenspiegel. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe müsse hier eine Steuerungsfunktion übernehmen.

... weiterlesen

24. März 2021, Essen ASW Bundesverband

Wirtschaftsspionage –eine reale Bedrohung für deutsche Unternehmen

14. Sicherheitstagung von Bundesamt für Verfassungsschutz(BfV) und ASW Bundesverband zu Risiken durch Spionage für deutsche Unternehmen in Essen.

... weiterlesen

24. März 2021, Kiel Presse IHK

Handreichung für Unternehmen: COVID-19 Antigen-Schnelltests und Selbsttests

Die Bundesregierung und Politiker fordern es: Wirtschaftsunternehmen sollten jetzt eigenständig Corona-Schnelltests in der Belegschaft durchführen lassen. Die IHK Schleswig-Hoilstein gibt dazu einen Prospekt mit Handlungsempfehlungen heraus.

... weiterlesen

22. März 2021, München, Presse Fraunhofer

Resilienz in die Anwendung bringen – Fraunhofer stellt Gesamtkonzept vor

Entwicklungen wie der Klimawandel oder die Digitalisierung haben auch das Thema Resilienz in die öffentliche Diskussion gerückt. Durch die Corona-Pandemie wird die Resilienz neu auf die Probe gestellt. Fraunhofer-Forschende haben nun ein neues anwendungsorientiertes Konzept vorgestellt. Es bietet eine systemisch orientierte Betrachtung und zeigt praxisnah Lösungswege auf, wie Unternehmen und Organisationen sich in Zukunft besser auf Krisen und Schocks vorbereiten können.

... weiterlesen

22. März 2021, Berlin Presse Bundestag

Gesetzentwurf zum Schutz von Fußballspielen liegt vor

Die Bundesregierung hat Mitte März 2021 einen Gesetzentwurf "zu dem Übereinkommen des Europarats vom 3. Juli 2016 über einen ganzheitlichen Ansatz für Sicherheit, Schutz und Dienstleistungen bei Fußballspielen und anderen Sportveranstaltungen" (19/27413) vorgelegt, der die Zustimmung zum deutschen Beitritt zu der Konvention vorsieht.

... weiterlesen

19. März 2021, Hamburg Presse Northern Business School

Mehr Krisenmanagement wagen – gesellschaftliche Resilienz funktioniert nur mit Unternehmen

Anläßlich der Veröffentlichung aus dem Bundesministerium, das in Corona-Zeiten"vergessene" Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) neu aufzustellen, setzen sich die Sicherheitsexperten Prof. Dr. Andre Röhl und Rico Kerstan (MBA) kritisch mit den Planungen auseinander.

... weiterlesen

17. März 2021, Hamburg ASW Norddeutschland

Ladungs- und Transportdiebstahl: Projekt CARGO beendet Arbeit

Das europäische ISF-Projekt CARGO zur Bekämpfung des Ladungsdiebstahls mit dem Modus Operandi „Planenschlitzen“, unter Federführung des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt, hat offiziell zum 31.12.2020 die Arbeit beendet. Eine Koordinierungsstelle im LKA Magdeburg ist in Planung. Die ASW Norddeutschland wird sich als langjähriger Projektpartner weiterhin mit Expertise einbringen.

... weiterlesen

17. März 2021, Berlin Presse BMI

Das vergessene Amt in Coronazeiten – Stärkung des Bevölkerungsschutzes durch Neuausrichtung des BBK

Ein überfälliger Schritt: Der Bevölkerungsschutz in Deutschland wird gestärkt. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) erfährt eine umfassende Neuausrichtung. Das Konzept stellte der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer gemeinsam mit BBK-Präsidenten Armin Schuster heute in Berlin vor. 

... weiterlesen

12. März 2021, Hannover Presse Innenministerium

"Antisemitismus im Extremismus“: Neue kostenlose Broschüre des Niedersächsischen Verfassungsschutzes veröffentlicht

Minister Pistorius: „Wir setzen alles daran, dass die hässliche Fratze des Antisemitismus in all ihren Facetten aus unserer Gesellschaft verschwindet: Jüdisches Leben gehört zu Deutschland, gehört zu Niedersachen“.

... weiterlesen

11. März 2021, Bonn BSI Veröffentlichung

Kritische Schwachstellen in Exchange-Servern

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ruft begrenzte „IT-Krise„ -Risikostufe rot- aus. Unternehmen der Wirtschaft werden um Weiterleitung der Meldung an den IT-Verantwortlichen gebeten.

... weiterlesen

10. März 2021, Hamburg ASW Norddeutschland

Save the Date - Mitgliederversammlung der ASW Nord am 12. Mai 2021

Die Jahresmitgliederversammlung wird hybrid/digital durchgeführt.

... weiterlesen

10. März 2021, Bremen Buten un Binnen

Lutz Müller hört auf: Bremen sucht einen neuen Polizeipräsidenten

Polizeipräsident Müller will Amt vermutlich wegen Doppelbelastung abgeben. 60-Jähriger will als Krisenstabsleiter weitermachen. Bundesweite Suche nach Ersatz.

... weiterlesen

08. März 2021, Hannover Presse Innenministerium

Startschuss für nächste Dunkelfeldstudie - Vierte Befragung zu Sicherheit und Kriminalität in Niedersachsen

Minister Pistorius: „Mit der Teilnahme an der Dunkelfeldstudie helfen die Teilnehmenden, die Sicherheit in Niedersachsen zu stärken. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Thema häusliche Gewalt"

... weiterlesen

06. März 2021, Nürnberg Schultze & Braun GmbH & Co. KG

Sicherheitsunternehmen POWER GmbH baut Standort Nürnberg aus

Nürnberger Sicherheitsunternehmen Engelhardt durch Verkauf an Fa. POWER GmbH gerettet. Das MItgliedsunternehmen in der ASW Norddeutschland, die POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GmbH aus Hamburg, übernimmt mit Wirkung zum 5. März das insolvente Unternehmen. Rund 270 Arbeitsplätze bleiben erhalten.

... weiterlesen

02. März 2021, Osnabrück Presse Polizeidirektion

Forschung: WLAN-Router „Wachmann“ sollen Einbrecher-Handys erfassen

Heutzutage hat jeder Einbrecher ein Handy dabei. In einem zweijährigen Projekt untersucht die Universität Bonn gemeinsam mit der Polizeidirektion Osnabrück und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), inwieweit sich herkömmliche Internet-WLAN-Router gegen Einbruchskriminalität nutzen lassen.

... weiterlesen

01. März 2021, Berlin Presse Bundestag

Antwort der Bundesregierung: Folgen des Verbandssanktionengesetzes

Die ASW Norddeutschland hatte mehrfach berichtet: Jetzt hat die Bundesregierung auf die Fragen der FDP-Fraktion zu den steuerlichen Folgen des kommenden Unternehmensstrafrecht geantwortet.

... weiterlesen

01. März 2021, Hamvburg Northern Business School Presse

NBS Hamburg: Aufruf zur zweiten Umfrage in der Sicherheitswirtschaft

Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten, ein Beirat der Bundesregierung, publiziert erste NBS-Umfrage im Bereich Sicherheitsmanagement zu den Corona-Auswirkungen. Eine Folgeumfrage soll die Entwicklung nach einem Jahr CORONA darstellen.

... weiterlesen

26. Februar 2021, Hamburg Hochschule NBS Presse

6. Forum Sicherheit an der NBS – auch im digitalen Raum ein beliebter Treffpunkt der Sicherheitswirtschaft

Vorgestern (25. 02 2021) fand das Forum Sicherheit an der NBS Northern Business School – University of Applied Sciences in Hamburg statt. Fast 80 Teilnehmer aus der Sicherheitswirtschaft und Wissenschaft trefen sich zum sechsten Mal zum Erfahrungsaustausch.

... weiterlesen

21. Februar 2021, Berlin ASW Bundesverband

ASW Bundesverband befürwortet die Erhöhung des Schutzes der deutschen Wirtschaft

Der Dachverband und seine Regional- sowie Landesverbände begrüßen die generelle Zielsetzung, den Schutz der deutschen Wirtschaft zu erhöhen.

... weiterlesen

19. Februar 2021, Flensburg, Polizeipresse

Corona-Hotspot Flensburg - Besetzter Bahnhofswald wird durch Sicherheitsfirma geräumt

Die Polizei Flensburg teilt mit: Polizeieinsatz am Bahnhofswald - Keine Räumung durch Polizei. 50 Polizisten im Großeinsatz vor Ort. Räumung und Baumfällarbeiten wurden untersagt. Ein Sicherheitsmitarbeiter wurde durch Präzessionsschleuder verletzt.

... weiterlesen

13. Februar 2021, Neu-Anspach, Horst Görtz Stiftung

Fraunhofer-Forscherin gewinnt Deutschen IT-Sicherheitspreis

Dr. Haya Shulman gewinnt den 8. Deutschen IT-Sicherheitspreis 2021 für innovative Lösung zur Verbesserung der Internetsicherheit.

... weiterlesen

09. Februar 2021, Hannover Presse Innenministerium

"Safer Internet Day" zum Thema Fakten, Falschmeldungen und Hassreden

Minister Pistorius: „Fake News sind bewusste Angriffe auf unsere Freiheit und Demokratie"! Am heutigen Dienstag (9. Februar) findet der internationale „Safer Internet Day" (SID) unter dem Motto „Together for a better internet" statt. Der Aktionstag hat sich fest bei den Akteuren im Bereich der Cybersicherheit etabliert, um auf die Themen Online-Sicherheit und allen voran ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche aufmerksam zu machen. In diesem Jahr steht der Aktionstag unter dem Themenschwerpunkt „Wem glaube ich? Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake".

... weiterlesen

05. Februar 2021, Berlin Presse Deutscher Museumsbund

Museen und Sicherheit: Online-Ratgeber nach spektakulären Einbrüchen veröffentlicht

Mit einer neuen Onlinepublikation trägt der Deutsche Museumsbund zur weiteren Professionalisierung der Museen im Bereich Diebstahlschutz und Sicherheit bei. Der Ratgeber richtet sich an Träger und Entscheider in den Museen und bündelt die wichtigsten Informationen rund um Diebstahlschutz im Museum. Aber auch Sicherheitsdienstleister dürften für den Mitarbeitereinsatz von diesem Ratgeber profitieren.

... weiterlesen

04. Februar 2021, Hamburg ASW Norddeutschland

Rolf Wackerhagen feiert 90. Geburtstag

Der ehemalige Geschäftsführende Gesellschafter der Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KG, Rolf Wackerhagen, feiert in Kiel seinen 90. Geburtstag. Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland e.V. (ASW Nord) gratuliert dem Unternehmer und verdienten Verbandsmitarbeiter zu diesem Ehrentag.

... weiterlesen

03. Februar 2021, Bremen Behörde für Inneres

Wechsel an der Spitze der Feuerwehr Bremen - Philipp Heßemer wird neuer Leiter

Innensenator Mäurer: "Philipp Heßemer steht für Kompetenz und Kommunikation und wird die Modernisierung vorantreiben".

... weiterlesen

01. Februar 2021, Berlin Bundestag

Neue Regeln für Drohnen-Flüge

Neue und strengere Regeln für Drohnenpiloten. Ein Aufsatz von Christian Solmecke auf der Plattform Publicus aus dem Boorberg-Verlag erläutert die neuen Bestimmungen.

 

... weiterlesen

01. Februar 2021, Essen ASW-Akademie

ASW Akademie für Wirtschaftsschutz erweitert Partnerkreis durch die ASW Norddeutschland

Die Akademie für Sicherheit in der Wirtschaft AG hat einen neuen Partner: Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland e.V. beteiligt sich an der Aus- und Weiterbildungsakademie im Bereich des Wirtschaftsschutzes. Initiatorin und Hauptaktionärin der Akademie ist die ASW West.

... weiterlesen

26. Januar 2021, , Hamburg NBS und LinkedIn

Sechstes Forum Sicherheit in Hamburg am 25. Februar 2021

Motto 2021: "Sicherheitsmanagement vor neuen Herausforderungen".

 

... weiterlesen

25. Januar 2021, Hannover Heise online

Bundesregierung: Kfz-Kennzeichen-Scanning kommt bundesweit

Die automatische Nummernschilderfassung soll mit einer StPO-Reform bundesweit zur Strafverfolgung zulässig, eine heimliche E-Beschlagnahme möglich werden.

... weiterlesen

22. Januar 2021, Berlin ASW Bundesverband

Neues Bündnis von ASW und ASIS in der Sicherheitsbranche

ASIS International & ASW Bundesverband setzen gemeinsames Zeichen für die Globalisierung im Bereich der Sicherheit Alexandria (USA). Die Internationale Zusammenarbeit wird intensiviert.

... weiterlesen

19. Januar 2021, Berlin BMBF und ASW Norddeutschland

„Wir brauchen lernende Abwehrsysteme gegen die Machenschaften der Fake-Shops“

Joachim Feist, Geschäftsführer der mindUp Web + Intelligence GmbH in Konstanz, erforscht im interdisziplinären Forschungsprojekt INSPECTION Lösungen, um Hacking für gefälschte Verkaufsplattformen automatisiert zu erkennen und abzuwehren. Der ASW Bundesverband und die ASW Norddeutschland unterstützen das Forschungsprojekt operativ bei den betroffenen Unternehmen.

... weiterlesen

13. Januar 2021, Schwerin Presse Innenministerium

Neuanfang beim Verfassungsschutz in Mecklenburg-Vorpommern

Eine Evaluation des Amtes wird Innenminister Torsten Renz einer externen und unabhängigen Expertenkommission übertragen. Leiter des Verfassungsschutzes entlassen. Nachfolger wird der Kriminalist Thomas Krense. Hamburger Verfassungsschutzchef Torsten Voß leitet die Kommission.

... weiterlesen

13. Januar 2021, Pressebox Sophos Technology GmbH

Undercover ausgespäht: Sophos entdeckt Android-Apps, die als Spyware agieren können

Neue Cyberbedrohungen in Apps für Nutzer mobiler Geräte entdeckt.

... weiterlesen

09. Januar 2021, Kiel Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Carstensen lobt Handbuch der Internationalen Allianz zum Holocaustgedenken

Der ehem. Schleswig-holsteinische Ministerpräsident Carstensen: „Handbuch bietet wertvolle Hinweise zur Anwendung der Antisemitismusdefinition in Gesellschaften."

... weiterlesen

09. Januar 2021, Netzpolitik.org

Weiterhin enge EU-Polizeizusammenarbeit mit Großbritannien

Britische Behörden behalten den Zugang zum EU-weiten Austausch von Fluggastdaten und dürfen in EU-Mitgliedstaaten biometrische Daten abfragen. Zusatzabkommen regeln die enge Kooperation mit Europol und die schnelle Auslieferung gesuchter Personen. Das Vereinigte Königreich muss aber die größte europäische Fahndungsdatenbank verlassen.

... weiterlesen

08. Januar 2021, Presse NBS Hamburg

Der Schutz von Parlamenten aus Sicht des Sicherheitsmanagements

Aus aktuellem Anlass in den USA veröffentlicht der Sicherheitsexperte Prof. Dr. Andre Röhl einen Beitrag zur in Deutschland beginnenden Diskussion.

 

... weiterlesen

07. Januar 2021, Presse Polizeiakademie Niedersachsen

Polizeiakademie Niedersachsen gründet Institut für Kriminalitäts- und Sicherheitsforschung

Geforscht wird grundlagen- und anwendungsorientiert in den Fächern Soziologie, Psychologie, Kriminologie, Kriminalistik, Rechtswissenschaft sowie der Polizei- und Demokratiegeschichte.

... weiterlesen

31. Dezember 2020, , Presse Handelskammer Hamburg

Präses Norbert Aust: Appelle an Wirtschaft und Politik

Der Vorsitzende der Versammlung eines ehrbaren Kaufmanns, Gunter Mengers, mahnt die Wirtschaft das Jugendwort des Jahres 2020 „Lost“ mit seinen Auswirkungen ernst zu nehmen.

... weiterlesen

23. Dezember 2020, Heise.de und ASW Norddeutschland

Warnmeldung zum Cyber-Angriff auf das Unternehmen SolarWinds

Es ist davon auszugehen, dass sich dieser Cyber-Angriff zu einem weltweit, relevanten und ernst zu nehmenden Cyber-Vorfall ausweiten könnte. Eine zweite, unabhängige Backdoor-Malware für Orion-Plattform wurde jüngst entdeckt.

 

Am 13.1.2021 hat sich der Bundestag/Ausschuss digitale Agenda mit dem Cyberangriff beschäftigt. Weitere Informationen unter: www.bundestag.de/hib

 

... weiterlesen

22. Dezember 2020, Hamburg, Akademie der Polizei Hamburg

Forschungsinstitut für Unternehmenssicherheit und Sicherheitswirtschaft (FORSI 2.0)

Forschung zur Unternehmenssicherheit, Sicherheitswirtschaft und Zusammenarbeit mit der Polizei unter der Leitung von Prof. Dr. Sven Eisenmenger. Die Hamburger Initiative wird mit neuer Ausrichtung wiederbelebt.

... weiterlesen

22. Dezember 2020, ASW Norddeutschland, Presse T-Online

Hackerangriff auf Funke Mediengruppe

Immer wieder werden große Firmen Opfer von Hackerattacken. Nun wurde heute ein Angriff auf das Medienunternehmen Funke Mediengruppe gemeldet. Das hat eventuell auch Folgen für die Leser und den Druck der Zeitungen. Wie die Süddeutsche Zeitung meldet, soll es sich um eine Erpressersoftware handeln.

... weiterlesen

22. Dezember 2020, , ASW Norddeutschland

Innenminister veröffentlichen umfangreiches Maßnahmenpaket

Auf der 213. Herbstkonferenz der Innenminister in Berlin wurden diverse Beschlüsse zur Bekämpfung von Cyberkriminalität, antisemitischen Straftaten und Schutz des jüdischen Lebens sowie rechtsradikalen Erscheinungsformen in Polizeibehörden gefasst. Fazit der Konferenz: Wir stehen hinter unserer Polizei! Sie ist eine wesentliche Stütze des Rechtsstaates.

... weiterlesen

16. Dezember 2020, Hamburg Presse Wirtschaftsbehörde

Medifly Hamburg startet

Medizinischer Luftfrachtdienst startet Versuchsreihe mit unbemannten Luftfahrzeugen zwischen Krankenhäuser.

 

... weiterlesen

15. Dezember 2020, Berlin Bundersministerium für Arbeit und Soziales

Bundesregierung: COVID-19 als Berufskrankheit anerkannt

Infektionen von Mitarbeitern in Unternehmen, die während der Arbeitszeit an COVID-19 schwer erkranken und Spätfolgen erleiden, können als Berufskrankheit anerkannt werden. Sicherheitsmitarbeiter, die sich im Einsatz angesteckt haben, sollten entsprechende Anträge stellen.

... weiterlesen

11. Dezember 2020

Neue Info des Projekt CARGO aus dem LKA Sachsen-Anhalt

Als Kooperationspartner des europäischen Projekts CARGO zur Bekämpfung des Ladungs- und Transportdiebstahl (u.a. Planenschlitzer) im…

... weiterlesen

11. Dezember 2020, Osnabrück IHK Presse

Osnabrück: “Wall of Fame‘ für langjährige IHK-Prüferinnen und -Prüfer in der IHK eingeweiht

Großer Dank an das Ehrenamt: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück würdigt das Ehrenamt nicht nur mit „warmen Worten“.

... weiterlesen

11. Dezember 2020, Karlsruhe Presse Bundesverfassungsgericht, HWR Berlin

BVerfG-Urteil: Datenaustausch in Antiterrordatei zwischen Polizeibehörden und Nachrichtendiensten gekippt

Von fast allen Sachverständigen schon in der Anhörung zur Novelle gerügt, hat das BVerfG nunmehr erheblichen Korrekturbedarf angemeldet, den nun die Bundesregierung noch vor Weihnachten auf dem Gabentisch findet

Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts § 6a Abs. 2 Satz 1 des Gesetzes zur Errichtung einer standardisierten zentralen Antiterrordatei von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten von Bund und Ländern (Antiterrordateigesetz - ATDG) für mit Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG unvereinbar und damit nichtig erklärt.

... weiterlesen

10. Dezember 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

Corona-Impfzentren: Hier sind die Standorte

Die ASW Norddeutschland veröffentlicht die Impfzentren in den 5 norddeutschen Bundesländern. Bundesweit sind es über 430 Zentren.

 

... weiterlesen

04. Dezember 2020, , Hamburg Presse NBS

Hochschule NBS: Sicherheitsverbände stellen sich vor

Online-Vorlesungen machen es möglich – Studierende des Studiengang Sicherheitsmanagement erhalten Einblick in die Arbeit von Verbänden und Netzwerken der Sicherheitswirtschaft. Die ASW Norddeutschland war dabei.

... weiterlesen

04. Dezember 2020, , Berlin Presse Justizministerium und ASW Norddeutschland

Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches – Strafbarkeit des Betreibens krimineller Handelsplattformen im Internet

Ein neuer § 127 soll im Strafgesetzbuch (StGB) eingeführt werden.

... weiterlesen

04. Dezember 2020, , München Presse Fraunfofer Institut

Fraunhofer-Studie: Das Potenzial von Normen und Standards noch besser nutzen

Die Fraunhofer Studie zu DIN-Normen gibt Handlungsempfehlungen für Forschungseinrichtungen und Unternehmen.

... weiterlesen

03. Dezember 2020, , Berlin GDV-Newsletter

Generation Mitte: Die Corona-Gesellschaft ist verunsichert, ungeduldig, aggressiv und egoistisch

Der andauernde Ausnahmezustand belastet die mittlere Generation stark – ökonomisch und vor allem psychisch. Der Zukunftsoptimismus der vergangenen Jahre ist erdrutschartig verschwunden. Das hat eine aktuelle Allensbach-Umfrage im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ergeben.

... weiterlesen

02. Dezember 2020, , Kiel Presse Innenminsterium

Schleswig-Holstein: Das Projekt „Ultramobile Polizeiarbeit“ schreitet voran

Bereits 1.000 Smartphones an Polizistinnen und Polizisten in Schleswig-Holstein ausgegeben. Das Projekt „Ultramobile Polizeiarbeit“ (Umopol) wurde heute der Öffentlichkeit im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

... weiterlesen

01. Dezember 2020, Essen, Presse TÜV Informationstechnik GmbH

IT-Grundschutz voraus: Seeschifffahrt soll sicherer werden

Ab 2021 sind Reedereien offiziell dazu verpflichtet, ihre IT-Systeme und Geschäftsprozesse durch technische und organisatorische Maßnahmen ausreichend vor Cyber-Risiken zu schützen.

... weiterlesen

28. November 2020, , Webplattform Security-Insider

Entwurf überarbeitet: IT-Sicherheitsgesetz im Schlussspurt

Das Bundesinnenministerium hat den anderen BundesmInisterien am Wochenende einen überarbeiteten Entwurf für ein neues IT-Sicherheitsgesetz zur Abstimmung vorgelegt. Die Kompetenzen des BSI werden erweitert.

... weiterlesen

28. November 2020, , Norderstedter Zeitung Autorin Miriam Opresnik

Akquinet – mit Sicherheit ein Vorbild

Der behinderte Eduard Schuffert arbeitet bei der Firma Akquinet im Rahmen der Inklusion im Werkschutz. Ein Portrait des Securitymitarbeiters in der regionalen Norderstedter Zeitung.

... weiterlesen

26. November 2020, , Lichtenfels Pressebox

SHIELD stellt offene Plattform für Sichere Digitale Identitäten bereit

SHIELD-Projekt im Rahmen des Technologiewettbewerbs »Schaufenster Sichere Digitale Identitäten« vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

... weiterlesen

26. November 2020, , Berlin DIHK Presse

5. DIHK-Corona-Blitzumfrage: Nachfrage bei deutschen Unternehmen bleibt aus

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) führte im Rahmen der Reihe "Thema der Woche" eine Blitzumfrage zur wirtschaftlichen Lage durch.

... weiterlesen

25. November 2020

Wirtschaftskriminalität in Hamburg

Forschungsprojekt der Akademie der Polizei Hamburg zur Kriminalitätsbelastung der Hamburger Wirtschaft, ASW Norddeutschland unterstützt das Projekt.

... weiterlesen

18. November 2020, , Münster Zeitung Westfälische Nachrichten

Verwaltungsgericht Münster hat entschieden: Sicherheitsdienst muss Feuerwehrrechnung begleichen

Ein privater Sicherheitsdienst muss die Kosten eines Feuerwehreinsatzes tragen, der sich beim Eintreffen des Löschzuges als Fehlalarm herausgestellt hatte. Die Gemeinde Ascheberg habe die Rechnung an die richtige Adresse geschickt, entschied jetzt das Verwaltungsgericht Münster. Es wies die Klage des Sicherheitsdienstes zurück. 

... weiterlesen

16. November 2020, , Kiel Presse Innenministerium

Ergebnisse der dritten Dunkelfeldstudie: Die Menschen fühlen sich in Schleswig-Holstein sicherer als vor zwei Jahren

Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack hat heute (16. November 2020) gemeinsam mit Landespolizeidirektor Michael Wilksen und dem Leiter der Kriminologischen Forschungsstelle im Landeskriminalamt, Dr. Lars Riesner, die Ergebnisse der 3. Dunkelfeldstudie in Schleswig-Holstein vorgestellt.

... weiterlesen

13. November 2020, , Hannover Presse Wirtschaftsministerium

Sandra Schubert ist Geschäftsführerin der Clearingstelle Niedersachsen

Minister Althusmann: Vermeidbare Bürokratie soll bald der Vergangenheit angehören. Sicherheitswirtschaft wird auch profitieren. Die Clearingstelle ist bei der IHK Niedersachsen angesiedelt.

 

... weiterlesen

12. November 2020, , Scherin Presse Innenministerium

Verfassungsschutzbericht 2019+ für M-V vorgestellt

70 Jahre Grundgesetz – 70 Jahre Angriffe auf die freiheitliche Gesellschaftsordnung. Der Minister für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier, hat heute den Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2019+ vorgestellt.

... weiterlesen

12. November 2020, , Berlin Presse Teletrust

Gegen staatliche Hintertüren: Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) kritisiert geplante EU-weite Aushebelung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Medienberichten zufolge haben sich die Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten darauf verständigt, sichere Verschlüsselung EU-weit zu verbieten.

... weiterlesen

10. November 2020, , Hamburg Verfassungschutz in der BfI

Hamburg: Schulterschluss von Verfassungsschutz und LKA

Hamburger LKA richtet Zentrale Hinweisaufnahme zu Rechtsextremismus ein. Lagebild Rechtsextremismus für Norddeutschland vorgestellt.

... weiterlesen

07. November 2020, , Hannover Verfassungsschutz IM

Braunschweig: Wirken des überregionalen salafistischen Predigers Abul Baraa

Radikale islamistische Aktivitäten zunehmend nach Niedersachsen verlagert.

 

... weiterlesen

29. Oktober 2020, , Kiel Presse Innenministerium

Schleswig-Holstein: Angriffe auf Polizisten angestiegen

Innenministerin Sütterlin-Waack heute im Kieler Landtag: Wir müssen die Akzeptanz und die Wertschätzung für die Arbeit unserer Einsatzkräfte stärken!

... weiterlesen

27. Oktober 2020, , Schwerin Presse Innenministerium

Initiative vom Minister Caffier: Erlass gegen Reichsflagge

Damit Ordnungsbehörden und Polizei in Mecklenburg-Vorpommern gegen das Zeigen von Reichs- und Reichskriegsflaggen entschieden vorgehen können, hat das Innenministerium heute einen neuen Erlass mit Hinweisen zum Umgang bei der öffentlichen Verwendung dieser Flaggen herausgegeben. Dieser dient nach Einschätzung der ASW Nord zur Klarstellung.

... weiterlesen

24. Oktober 2020, , Hannover RND

"Wenn wir ausfallen, geht das Licht aus!": Dieter Romann mahnt zur Vorsicht

Alarm bei der Bundespolizei: Über 1.500 Polizisten in Quarantäne. Präsident Dieter appeliert in einer Videobotschaft an seine Beamten zu äußerster Vorsicht.

... weiterlesen

24. Oktober 2020, , Berlin Presse Bundestag

Bundesweiter Warntag im September 2020 ein Fehlschlag

Die Einschätzung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), dass der bundesweite Warntag am 10. September 2020 fehlschlug, erläutert die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/23413) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion. Demnach war der bundesweite Warntag ein Fehlschlag. Die Fehler wurden erkannt und werden beseitigt.

... weiterlesen

23. Oktober 2020, , Schwerin Presse Innenministerium

MV: Interministerieller Führungsstab der Landesregierung hat getagt – strategische Reserve an Schutzausrüstung wird angelegt

Der Interministerielle Führungsstab (ImFüSt) der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern ist gestern im Ministerium für Inneres und Europa wieder zu einer Sitzung mit weitreichenden Beschlüssen zusammengetreten.

... weiterlesen

23. Oktober 2020, ,Kiel IHK Schleswig-Holstein

LKA Schleswig-Holstein sucht Praktikumsplätze bei Unternehmen

Im Rahmen der SicherheitsPartnerschaft Schleswig-Holstein (Sipa)arbeitet die IHK Schleswig-Holstein eng mit den Sicherheitsbehörden des Landes zusammen. Die ASW Norddeutschland ist Gründungsmitglied dieser Sipa. Die IHK Kiel ruft zur Unterstützung der Polizei SH auf.

... weiterlesen

20. Oktober 2020, , Berlin Presse Bundestag

Bundesregierung: Definition von Cybercrime

Über "Cybercrime" berichtet die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/23221) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/22824). Interessante Erklärungen und Statistikzahlen aus 2019. Die Bundesregierung unterscheidet grundsätzlich zwischen Cybercrime im engeren und weiteren Sinn.

... weiterlesen

19. Oktober 2020, , Bad Bramstedt, Presse Bundespolizei

BSH und Bundespolizei (Küstenwache) führen Nationale Maritime Sicherheitsübung RACOON 2020 in der Ostsee durch

Die Küstenwache und die GSG 9 üben heute und morgen in der Lübecker Bucht mit einer RoPax-Fähre maritime Großlagen.

... weiterlesen

19. Oktober 2020, , Wiesbaden BKA

BKA: Cybercrime in Deutschland nimmt weiter zu

Bundekriminalamt stellt Bundeslagebild 2019 sowie Sonderauswertung zu Cybercrime in der Corona-Krise 2020 vor. Erhebliche Steigerung der Fallzahlen.

... weiterlesen

17. Oktober 2020, , ASW Norddeutschland

Niederlage für die Polizei Hannover

Das Oberwaltugsgericht (OVG) in Lüneburg hat über die Unzulässigkeit der polizeilichen Videoüberwachung im öffentlichen Raum der Stadt Hannover entschieden. Eine große Anzahl der Anlagen ist rechtswidrig.

... weiterlesen

16. Oktober 2020

CoESS - Jenseits von COVID-19: Europäischer Verband der privaten Sicherheitsdienste fordert politisches Handeln

Der europäische Sicherheitsverband und namhafte Experten stellen in einem White-Paper Forderungen und Vorschläge zur Förderung von 2 Mio. Sicherheitsmitarbeiter*innen auf.

... weiterlesen

16. Oktober 2020, , Osnabrück Presse IHK

IHK Osnabrück zeichnet 54 Azubis als Berufsbeste aus

In der Feierstunde gratulierte der Vize-Präses und ASW Nord-Mitglied, Axel Mauersberger vom Unternehmen WSO, den Berufsbesten.

... weiterlesen

15. Oktober 2020, , Hamburg Akademie der Polizei

Dritter Hamburger Sicherheitsrechtstag -Absage-

Akademie der Polizei Hamburg und BDSW präsentieren am 21. Oktober 2020 das Thema: Sicherheitsgewährleistung bei öffentlichen Veranstaltungen. Neuauflage: FORSI kommt nach Hamburg zurück.

Die beiden Veranstalter BDSW und Akademie der Polizei Hamburg haben diese Veranstaltung wegen der Corona-Entwicklung abgesagt!

... weiterlesen

15. Oktober 2020, , Hamburg ASW Norddeutschland und NBS, Dortmund

Private Sicherheitsdienstleister für kommunale Ordnungsdienste?!

Der deutsche Städte- und Gemeindebund ruft in der zweiten Corona-Welle um Unerstützung nach mehr Personal zur Bekämpfung der Pandemie. Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft fordert hoheitliche Aufgaben für Sicherheitspersonal zur Unterstützung der Kommunen, da viele personell nicht in der Lage sind, die notwendige Personalausstattung zur Eindämmung der Corona-Krise sicherzustellen. Der BDSW bietet seine Unterstützung in dieser Krisensituation an. Es beginnt eine kontroverse Diskussion mit einem Interview der Kommunalen Sicherheit der Stadt Dortmund und einem Beitrag der Northern Business School.

... weiterlesen

14. Oktober 2020, , Hamburg Presse SGS

SGS Institut Fresenius bietet COVID-19-Tests für Unternehmen in Deutschland an

Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht überwunden, da steht mit Winterbeginn eine zweite Corona-Welle sowie die neue Grippesaison bevor. Die Unsicherheit bei Unternehmen ist groß.

... weiterlesen

12. Oktober 2020, , Hannover/Kassel Deutscher Präventionstag

Kasseler Erklärung 2020: SMART PREVENTION

„Smart Prevention – Prävention in der digitalen Welt“ lautete das Schwerpunktthema des 25. Deutschen Präventionstages 2020 in seiner Kasseler Erklärung.

... weiterlesen

11. Oktober 2020, , Zeitung DerTagesspiegel

Schindler hat schwere Zweifel an deutscher Sicherheitsarchitektur

Ex-BND-Chef provoziert mit Buch. Gerhard Schindler sieht die Republik in Gefahr, weil sie zu wenig für ihre Sicherheit tue. Er präsentiert in seiner „Streitschrift“ Ideen für einen Wandel.

... weiterlesen

06. Oktober 2020, , Hambrg ASW Norddeutschland

Ziemlich beste Freunde – Sicherheit und Wissenschaft

Der Sicherheitsverband ASW Norddeutschland möchte auf ein Angebot des weiteren Kooperationspartners, der EBS Universität für Wirtschaft und Recht Wiesbaden, hinweisen: Sind Sie für das Management von Sicherheit in Ihrem Unternehmen gut aufgestellt? Das EBS Zertifikatsprogramm Security Management stellt Business Kompetenzen in den Fokus.

... weiterlesen

02. Oktober 2020, , Berlin DIHK

New Work und sichere Arbeitsplätze im Home-Office

Mit den Fragen nach neuer IT-Sicherheit und wem gehören die Daten im Home-Office veranstaltete der DIHK heute ein interessantes Webinar.

... weiterlesen

02. Oktober 2020, , Wiesbaden, Statistisches Bundesamt

Startschuss für die bundesweite Vergabestatistik

Die neue bundesweite Vergabestatistik startete gestern am 1. Oktober 2020. Zukünftig informiert das Statistische Bundesamt über alle öffentlichen Auftragsvergaben.

... weiterlesen

29. September 2020, , Berlin Bundestagspresse

Spionage in Deutschland

Die Bedrohungslage für Deutschland durch Spionage, staatliche Einflussnahme und andere nachrichtendienstliche Aktivitäten hat sich nach Angaben der Bundesregierung in den vergangenen Jahren kontinuierlich verschärft.

... weiterlesen

28. September 2020

Studie der Polizei Hamburg: „Risikofaktoren bei Polizisten, welche die Entstehung von Vorurteilen und radikalen Einstellungen begünstigen“

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) weist Forderungen nach einer Rassismus-Studie innerhalb der bundesdeutschen Polizei beharrlich zurück – doch Hamburg geht jetzt eigene Wege.

... weiterlesen

27. September 2020, , Berlin BdK und Frankfurter Rundschau

Organisierte Kriminalität: Der Kampf gegen die Clans

Clankriminalität - ein Dauerthema, das nicht in den Hintergrund rücken darf. Die Frankfurter Rundschau hatte dazu an die Kripo Fragen gestellt, die Dirk Peglow, stellvertr. Bundesvorsitzender des Bund deutscher Kriminalbeamter (BdK), beantwortete.

... weiterlesen

25. September 2020, , Gesamtverband der Versicherungswirtschaft

IT-Sicherheit: Der Mittelstand setzt auf das Prinzip Hoffnung

Neuer Report "Cyberrisiken im Mittelstand 2020" des GDV veröffentlicht.

... weiterlesen

25. September 2020, , Schwerin Nordkurier

MV: Innenminister Caffier kandidiert nicht für den Landtag 2021

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) wird bei der Landtagswahl 2021 nicht wieder kandidieren. Auch zu seiner Zukunft als Minister äußerte er sich.

... weiterlesen

19. September 2020, , Bonn Behördenspiegel

Nach Warntag-Desaster: Behörden-Chef Unger muss gehen

Nach den teils schweren Pannen beim bundesweiten Warntag zieht das Bundesinnenministerium offenbar erste Konsequenzen. Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Christoph Unger, soll abgelöst werden und muss seinen Posten Ende September räumen. Nach Informationen des Behörden Spiegel sollen diese allerdings nur das i-Tüpfelchen gewesen sein. Ein Nachfolger soll bereits in Auge gefasst geworden sein, ist namentlich jedoch noch nicht bekannt.

... weiterlesen

18. September 2020, , Berlin Bundesrat Kompakt

Vorgeschlagenes Unternehmensstrafrecht wird vom Bunderat nicht gekippt

Der von der Bundesregierung vorgeschlagene Gesetzentwurf zum neuen Unternehmensstrafrecht wurde vom Bundesrat mehrheitlich nicht abgelehnt, sondern mit Änderungswünschen an die Bundesregierung rücküberwiesen. Der Vorstoß von sechs Bundesländern zur Ablehnung war erfolglos. Compliance wird die zukünftige Präventionsmaßnahme für die Wirtschaft.

... weiterlesen

14. September 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

Corona-Urteil: Privater Pkw ist kein öffentlicher Raum

Das Amtsgericht Stuttgart ist der Auffassung, dass ein privater Pkw nicht unter den Begriff „öffentlicher Raum“ fällt. Darunter dürften auch dienstliche Fahrzeuge der Sicherheitsbranche fallen.

... weiterlesen

02. September 2020, Berlin Presse BMBF

Supercomputing-Zentren stärken die technologische Souveränität Europas

Bundesforschungsministerium will Europa stark machen.

... weiterlesen

01. September 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

KWS - Im Norden die Nummer eins

Die Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft feiert in Kiel ihr 115. Firmenjubiläum.

... weiterlesen

31. August 2020, Hannover Presse LKA

Sicherheit hautnah - das Landeskriminalamt Niedersachsen startet eigenen Instagram-Account Hannover

Das LKA möchte die junge Generation erreichen.

... weiterlesen

27. August 2020, Berlin Presse Bundestag

Bundesregierung: Flugverbot für Drohnen an Flugplätzen

Das Verbot besteht schon seit Jahren: Der Aktionsplan der Bundesregierung über "Unbemannte Luftfahrtsysteme und innovative Luftfahrtkonzepte" definiert die Maßnahmen, um automatisierten und ferngesteuerten Drohnen und Flugtaxis den Weg in die Anwendung zu ebnen. Das geht aus der Antwort (19/21646) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/21382) hervor. Der Helmut-Schmidt-Airport Hamburg ist Projektflughafen.

... weiterlesen

24. August 2020, Hannover LfV, Berlin BfV

Warnmeldung: Cyberangriffe auf deutsche Firmen in China

Industriespionage ist seit langem ein Thema für westliche Firmen, die in China arbeiten. Das Landesamt für Verfassungsschutz in Niedersachsen weist auf eine Warnmeldung des Bundesamts für Verfassungsschutz hin.

... weiterlesen

18. August 2020, Hamburg Presse Datenschutz

Hamburg: Auskunftsheranziehungsbescheid gegen Clearview AI erlassen - Transparente Antworten zum Datenschutz werden gefordert!

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) hat das in den USA ansässige Unternehmen Clearview AI mittels eines formalen Bescheids angewiesen, ihm Auskunft zu einer Reihe von Fragen zur dortigen Verarbeitung personenbezogener Daten zu geben.

... weiterlesen

14. August 2020, Hamburg Presse Datenschutz

Hamburg: Kontaktdaten in Gaststätten vertraulich behandeln! - Erste Bußgeldverfahren wegen offener Corona-Kontaktlisten

Seit nunmehr rund drei Monaten sind Restaurants und Cafés sowie andere Gewerbebetriebe verpflichtet, die Kontaktdaten ihrer Gäste zu erheben. Noch immer herrscht jedoch vielfach Unsicherheit, wie dies praktisch erfolgen kann, ohne Datenschutzrechte der Besucherinnen und Besucher zu verletzen.

... weiterlesen

12. August 2020, Presseportal PwC

Umfrage: Die Veränderungen nach Covid-19 sind nach Meinung vieler CEO`s dauerhaft und werden weitere Veränderungen nach sich ziehen

Eine neue PwC-Umfrage unter CEOs auf der ganzen Welt befasst sich mit den Wachstumsaussichten und den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Art und Weise, wie Unternehmen jetzt und in Zukunft arbeiten. Home-Office wird Dauereinrichtung.

... weiterlesen

08. August 2020, Hamburg Bergedorfer Zeitung

Hamburg: Sicherheitsdienst findet Opfer mit Paketband gefesselt und verletzt auf dem Gehweg

Zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes haben am Donnerstagnachmittag um 17 Uhr eine dramatische Entdeckung im Hamburger Bezirk Bergedorf gemacht.

... weiterlesen

07. August 2020, Hannover Presse Gesundheitsministerium

Niedersachsen: Corona-Kontaktnachverfolgung – IT-System SORMAS kommt landesweit zum Einsatz

Gesundheitsministerin Carola Reimann: “Wir werden die Gesundheitsämter gezielt mit digitaler Technik unterstützen und so für Entlastung sorgen“.

... weiterlesen

07. August 2020, Kiel Presse IHK, ASW Norddeutschland Hamburg

Sicherheitspartnerschaft Schleswig-Holstein: Neuer Sicherheits-Newsletter  

Die IHK Schleswig.Holstein bringt für die Sicherheitspartnerschaft von Innenministerium, Wirtschaft, ASW Nord und der Digitalen Wirtschaft SH (DiWiSH) einen neuen Sicherheits-Newsletter heraus.

... weiterlesen

30. Juli 2020, Berlin Presse Bundestag

Endlich: Gesetz über die Einführung einer europäischen Staatsanwaltschaft in Kraft

Die Europäische Verordnung wurde umgesetzt. Der näcste Schritt könnte sein: ein europäisches "FBI", wie es einige Innenminister fordern.

... weiterlesen

27. Juli 2020, Karlsruhe Presse Bundesgerichtshof

Bundesgerichtshof entscheidet gegen "Recht auf Vergessenwerden"

Wichtiges Urteil für die Wirtschaft: Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, das ein Auslistungsbegehren gegen den Internet-Suchdienst von Google durch einen Unternehmer nicht zugelassen wird. Es gibt in Suchmaschinen kein Recht auf Vergessenheit. Die Revision des Klägers wurde zurückgewiesen.

... weiterlesen

23. Juli 2020, Hamburg ASW Nord Presse

Norddeutsche Sicherheitswirtschaft begrüßt Ressortwechsel zu Seehofer

Die ASW Nord begrüßt den Wechsel der Zuständigkeit für das Bewachungsrecht in das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und formuliert Forderungen an das geplante Sicherheitsdienstleistungsgesetz.

... weiterlesen

23. Juli 2020, Hannover Presse Innenministerium

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Minister Pistorius und MdB Susanne Mittag übernehmen Vorsitz im Gemeinsamen Parlamentarischen Kontrollausschuss zu Europol

Pistorius: „Gerade in diesen Zeiten braucht es mehr Europa, nicht weniger. Das gilt auch für eine europäische Sicherheitskooperation". Unter seiner Leitung ist eine Neufassung der Europäischen Polizei-Verordnung geplant.

... weiterlesen

22. Juli 2020, Kiel Presse Innenministerium

In Lübeck entsteht die dritte Kooperative Regionalleitstelle in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein bekommt seine dritte Kooperative Regionalleitstelle. Sie wird in einem noch zu errichtenden Neubau auf dem Grundstück der derzeitigen Feuerwache 2 in der Lübecker Welsbachstraße untergebracht werden und soll 2026 ihren Betrieb aufnehmen.

... weiterlesen

21. Juli 2020, Mindelheim Presse Lünendonk & Hossenfelder GmbH

Aktuell: Lage der Facility-Service-Unternehmen in Deutschland

Zum nunmehr 17. Mal analysiert Lünendonk den Markt für Facility-Service-Unternehmen (u.a. Gebäudesicherheit) in Deutschland.

... weiterlesen

16. Juli 2020, Schwerin, Presse Innenminsterium

Mecklenburg-Vorpommern: Drohnen unterstützen Einsätze von Feuerwehr und Katastrophenschutz

Minister Caffier: Alle Landkreise und kreisfreien Städte jetzt mit einer Drohne ausgestattet!

... weiterlesen

10. Juli 2020, Pressebox TÜV Süd

Cookie-Einwilligung: Darauf sollten Unternehmen jetzt achten

Das jüngste BGH-Urteil zum Thema Cookie-Banner zeigt auf, dass viele Unternehmen noch große Lücken in ihren Datenschutzkonzepten haben. Die Datenschutz-Experten der TÜV SÜD Sec-IT GmbH erklären, worauf Unternehmen jetzt achten sollten und welche Folgen das Urteil für Unternehmen und deren Schutz von personenbezogenen Daten hat.

... weiterlesen

06. Juli 2020, Norderstedter Zeitung

Kaltenkirchen setzt auf Partnerschaft mit Pütz Security

Die öffentliche Sicherheit und Ordnung liegt in Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein, Kreis Segeberg) auch in der Verantwortung eines privaten Unternehmens: der Pütz Security AG. Und das seit Jahrzehnten.

 

... weiterlesen

04. Juli 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

Eventveranstalter in der Krise – die Politik gibt keine Planungssicherheit

Der Veranstaltungsbranche geht es, wie anderen, in der Corona-Krise nicht gut. Seit Mitte März sind alle Veranstaltungen (Musik, Sport, Kultur) verboten, bis Ende Oktober 2020 soll das Verbot bestehen bleiben. Fachleute gehen davon aus, dass dieses Jahr keine Großveranstaltungen mehr stattfinden werden. Die staatlichen Förderrichtlinien des Bundeswirtschaftsministeriums haben diese Branche wohl vergessen. Michael Molt, Geschäftsführer des Hamburger Event- und Großveranstaltungsunternehmen U-Need GmbH, beschreibt in einem Interview mit der ASW Norddeutschland die momentane Situation.

... weiterlesen

29. Juni 2020, Berlin Bundestagspresse

Kriminalität in der Corona-Krise: Betrug durch Corona-Hilfen

Eine Anfrage im Bundestag deckt auf: Mindestens 2500 Anträge auf Corona-Hlfen wurden wahrscheinlich betrügerisch gestellt. Die Dunkelziffer dürfte wesentlich höher sein.

... weiterlesen

29. Juni 2020, Berlin Bitkom Presse

E-Rechnung statt Papierberge: Was Unternehmen jetzt wissen müssen

Ein Drittel aller Unternehmen in Deutschland erstellen Rechnungen noch überwiegend oder ausschließlich in Papierform. Lieferanten des Bundes müssen Rechnungen bald elektronisch übermitteln. Bitkom veröffentlicht Faktenpapier „10 Merksätze für elektronische Rechnungen“.

... weiterlesen

26. Juni 2020, Hamburg Presse Northern Business School

NBS drittbeste Hochschule im StudyCHECK-Jahresranking Hamburger Hochschulen

StudyCHECK.de, das führende Bewertungs- und Vergleichsportal für Hochschulen und Studiengänge in Deutschland, hat kürzlich das Jahresranking für das Jahr 2020 veröffentlicht. Demnach liegt die NBS Northern Business School – University of Applied Sciences- in Hamburg auf Platz drei. Die NBS ist mit ihrem Studiengang Sicherheitsmanagement in der Sicherheitswirtschaft bundesweit anerkannt. Die ASW Norddeutschland kooperiert mit der NBS im Fachbeirat Sicherheitsmanagement und der Betreuung von Studierenden.

... weiterlesen

25. Juni 2020, Brücken BHE Presse

BHE-Umfrage verdeutlicht Folgen der Corona-Krise für die Sicherheitswirtschaft

Die deutschen Sicherheitsanbieter spüren teils massive wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Pandemie. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Mitgliederbefragung des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. Die ASW Norddeutschland ist Mitglied im BHE.

... weiterlesen

19. Juni 2020, Berlin Presse Bundesjustizministerium

Unternehmensverantwortung stärken - neues Unternehmensstrafrecht auf den Weg gebracht

Die Bundesregierung setzt nach einer Presseerklärung das im Koalitionsvertrag vereinbarte neue Sanktionsrecht für Unternehmen um. Der Gesetzentwurf wurde von der Bundesregeirung dem Bundestag vorgelegt.

... weiterlesen

18. Juni 2020, Oldenburg, Oldenburgische Online-Zeitung

Die zweite Baustelle: Seehofers Innenminsterium übernimmt Zuständigkeit für private Sicherheitsdienste

Wie die Oldenburgische Online-Zeitung gestern meldete, plant Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) neue gesetzliche Regelungen für private Sicherheitsdienste. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor (heutige Meldung der ASW Nord), über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten.

Heute gibt das BMI per Pressemitteilung bekannt, das die Zuständigkeit ab 1. Juli 2020 übernommen wird.

... weiterlesen

17. Juni 2020, Bad Homburg und Hamburg, Presse BDSW

Hamburg: Herausforderungen für das Sicherheitsgewerbe 2020

Ein Beitrag von Jens Müller, COO der Securitas Deutschland, Vizepräsident des BDSW und Landesvorsitzender des BDSW-LV Hamburg. Vorab-Auszug aus der Zeitschrift "Der Sicherheitsdienst" (DSD 2/2020).

... weiterlesen

17. Juni 2020, Berlin Presse Bundestag (HiB)

Register für private Sicherheitsdienste – Antwort der Bundesregierung liegt vor

Die Fachbranche der Sicherheitswirtschaft kritisiert das Bewacherregister als „Staatsversagen“, weil es seit einem Jahr nicht funktioniert und die Auftragslage behindert. Die Bundesregierung wälzt die Verantwortung auf die Bundesländer ab.

... weiterlesen

04. Juni 2020, Hamburg Presse Northern Business School

Ergebnis einer Umfrage „Leistungsfähigkeit der Sicherheitswirtschaft in der Krise – Umfrage zu den Erfahrungen der Sicherheitswirtschaft in der Corona-Pandemie“ liegt vor

Im April hatte die Hochschule Northern Business School Hamburg zu einer Umfrage zu dem Thema „Leistungsfähigkeit der Sicherheitswirtschaft in der Coronakrise“ aufgerufen – nun wurden die Ergebnisse abschließend evaluiert. 

... weiterlesen

02. Juni 2020, Karlsruhe Pressebox Sophos Technology GmbH

Tiefer Blick in Cybergangsters Werkzeugkasten: Die Methode Netwalker

Sophos-Studie offenbart Details zu Technik und Dramaturgie hinter der Netwalker-Ransomware, die bereits zahlreiche Ziele in den USA, Australien und Europa traf . Im "Werkzeugkasten" der Hacker finden sich auch weit verbreitete und legitime Programme.

 

... weiterlesen

28. Mai 2020, Barsinghausen Mitglieder-Information Fa. deister electronic

Die digitale Messe für Sicherheitslösungen

Hochkarätige Sicherheitslösungen auf einen Blick, ohne Fahrtkosten.

... weiterlesen

27. Mai 2020, Hannover Presse Innenministerium

Niedersächsischer Verfassungsschutzbericht 2019 veröffentlicht

Rechtsextremismus heterogener, Zahl der Islamisten stagniert, Anstieg im Linksextremismus.

... weiterlesen

27. Mai 2020, Hamburg Presse Wirtschaftsbehörde

Bundeswirtschaftsministerium zeichnet zwei Hamburger Projekte aus/ Erster Platz für Letzte-Meile-Logistik- und Drohnenprojekt

Das Hamburger Projekt „Smarte Liefer- und Ladezonen“ sowie das Projekt „Medifly Hamburg“ sind zwei von neun Reallaboren, die gestern mit dem Innovationspreis Reallabore des Bundeswirtschaftsministeriums ausgezeichnet wurden. Beworben haben sich deutschlandweit 125 Projekte. Aufgeteilt in die drei Kategorien (Rückblicke, Einblicke und Ausblicke) wurden jeweils drei Reallabore prämiert. Gewonnen in der Kategorie Ausblicke hat das Projekt Smarte Liefer- und Ladezonen (SmaLa). In der Kategorie Rückblicke erhält Medifly Hamburg den Innovationspreis.

... weiterlesen

19. Mai 2020, Berlin/Bad Homburg Presse BDSW

„Die neue Normalität – die Bedeutung der Sicherheitswirtschaft für Europa“

Anlässlich der am 1. Juli 2020 beginnenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft stellt der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) das 6. White Paper des europäischen Sicherheitsverbands CoESS vor.

... weiterlesen

08. Mai 2020, Hamburg Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Corona: Beschluss der Jugend-und Familienministerkonferenz zu Kindernotbetreuung

Beschluß der JFMK vom 28.4.2020: Stufenweiser Prozess zur Öffnung der Kindertagesbetreuungsangebote von der Notbetreuung hin zum Regelbetrieb im Kontext der Corona-Pandemie. Sicherheitsberufe in der ersten Phase berücksichtigt.

... weiterlesen

07. Mai 2020, Brüssel Europol

Lageeinschätzung von Europol: Europa nach der Corona-Pandemie

Schwerstkriminalität und organisiertes Verbrechen (OK) nutzen die sich ändernden Umstände während und nach der Pandemie aus. Die europäischen Staaten müssen sehr wachsam sein. Die Lageeinschätzung vom 30. April 2020 kommt in drei Phasen einem eindringlichen Appell gleich.

... weiterlesen

05. Mai 2020, Kiel Presse Innenministerium

Schleswig-Holstein: Der Schwerpunkt der Arbeit des Verfassungsschutzes verlagert sich zunehmend ins Internet

Rechtsextremismus und Islamismus derzeit die größte Bedrohung im Lande. Wirtschaftsschutz spielt trotz der Krise keine bedeutsame Rolle.

... weiterlesen

04. Mai 2020, Berlin Presse Bundestag und BMVI

Drohnenabwehr an Flughäfen: Bundespolizei zuständig

An den 14 deutschen Flughäfen, an denen die Bundespolizei Luftsicherheitsaufgaben wahrnimmt, ist sie laut Bundesregierung auch für die Abwehr der durch Drohnen entstehenden Gefahren zuständig. Das geht aus der Antwort der Regierung (19/18477) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/17628) hervor.

... weiterlesen

14. April 2020, Hamburg Presse Northern Business School

Hamburg: Umfrage zur Auswirkung von COVID-19 auf die Sicherheitswirtschaft

Prof. Dr. Andre Röhl von der Hochschule Northern Business School Hamburg ruft die Unternehmen der Sicherheitswirtschaft zu einer Teilnahme an einer wissenschaftlichen Umfrage auf. Die ASW Norddeutschland unterstützt als Kooperationspartner der NBS diese Maßnahme und bittet alle Unternehmen um Beteiligung.

... weiterlesen

13. April 2020, Hamburg Zeitschrift Stern-Online

Sicherheitsbranche: Vorschriften verschärfen die Krise

Wenn die Security am Flughafen nicht gebraucht wird, kann sie jetzt doch einfach im Supermarkt oder Flüchtlingsheim arbeiten? Weit gefehlt. Wenn die Politik nicht rasch ein paar Vorschriften lockert, wird es eng, warnt die Branche. Jeder dritte Mitarbeiter ist derzeit krank. Securitas schreibt Brandbrief an Bundeskanzlerin Angela Merkel.

... weiterlesen

25. März 2020, Berlin Presse Bundestag

Bundestag: Neufassung des Infektionsschutzgesetzes

Eine Neufassung des Infektionsschutzgesetzes mit aktuellen Bezügen zur derzeitigen Virus-Pandemie wurde im Bundestag eingebracht.

... weiterlesen

23. März 2020, Hannover Presse Verfassungsschutz

Verfassungsschutz warnt: Erhöhte Aufmerksamkeit auch im Securitybereich

Im aktuellen Newsletter "Wirtschaftschutz-Info" möchte der Verfassungsschutz Niedersachsen die Wirtschaft sensibilisieren, weil die derzeitige sehr unsichere Lage, welche durch den neuen Coronavirus ausgelöst wurde, die Gefahr der Cyberattacken erhöht.

... weiterlesen

22. März 2020, Hamburg ASW Norddeutschland

Schulterschluss: Sicherheitsverband ASW Norddeutschland schließt sich der Danksagung des BDSW an alle Sicherheitsmitarbeiter*innen an

Krisen kommen oft schneller als gedacht. Die aktuelle Corona-Pandemie wird für uns alle, das muss man so sagen, eine globale Menschheitserfahrung sein. Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland e.V. (ASW Nord) schließt sich der Danksagung des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft (BDSW), des BDGW und BDLS an die 270.000 Sicherheitsmitarbeiter für den Einsatz vor Ort an.

... weiterlesen

21. März 2020, Hamburg Presse ATLAS Versicherungsmakler

Pandemiebekämpfung – ein Haftungsproblem auch für die Sicherheitswirtschaft

Bernd Schäfer vom ATLAS Versicherungsmakler für Sicherheits- und Wertdienste GmbH, beschäftigt sich mit Fragestellungen rund um die Auswirkungen vom Coronavirus auf den Versicherungsschutz für die Sicherheitsbranche.

... weiterlesen

19. März 2020, Hamburg Presse Northern Business School

Wissenschaftler zur Wirtschaftskrise durch Corona – ein Working Paper von Prof. Daube

Prof. Dr. Carl Heinz Daube, Professur Finanzierung und Prorektor Forschung an der NBS, hat sich in den letzten Tagen intensiv mit dem Einfluss der Coronakrise auf die Internationalen Finanzmärkte beschäftigt und hierzu ein Working Paper veröffentlicht.

... weiterlesen

17. März 2020, Berlin/Bad Homburg/Hamburg BDSW

Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die Sicherheitsbranche

Sicherheitswirtschaft - ausgesetzte IHK Unterrichtungen und Sachkundeprüfungen stellen die Branche vor große Probleme.

Sicherheitsunternehmen an Flughäfen melden Kurzarbeit an. Luftsicherheitsassistenten haben kaum noch Arbeit.

... weiterlesen

10. März 2020, Kiel, Presse SiPa SH

Blick in die Zukunft - So sieht die Digitale Wirtschaft in Schleswig-Holstein 202X aus!

Heute luden das Cluster DiWiSH und die Industrie- und Handelskammer zu Kiel ein, um gemeinsam mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Branche sowie Experten einen Blick auf die Digitale Wirtschaft 202X zu werfen. Die DiWiSH, die IHK Kiel und die Polizei SH sind mit der ASW Norddeutschland Mitglieder der Sicherheitspartnerschaft Schleswig-Holstein.

... weiterlesen

09. März 2020, Sicherheit.info PROTECTOR

Jens Müller: Herausforderungen für das Sicherheitsgewerbe 2020

Wie wird das Sicherheitsgewerbe auch im neuen Jahrzehnt den sich verändernden Herausforderungen begegnen?

... weiterlesen

14. Februar 2020, Berlin Presse Bundestag

Interview mit dem Politikwissenschaftler Brodocz

Vorabmeldung zu einem Interview in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“: Der Politikwissenschaftler André Brodocz, Professor für Politische Theorie an der Universität Erfurt, rechnet mit schwierigen Zeiten für CDU und FDP nach dem Debakel bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen. Die Redaktion der ASW Nord veröffentlicht dieses Interview, weil es Grundsätzliches zum Demokratieverständnis sagt und eine Stimme gegen Radikalisierungen ist.

... weiterlesen

16. Januar 2020, Flughafen Hahn, Verlag ProSecurity

Volker Wagner: Die Frequenz der Sicherheitsvorfälle hat sich erhöht

Mit Volker Wagner, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft und Vice President Security BASF Group, sprach Peter Niggl, Chefredakteur der Fachzeitschrift SECURITY Insight.

... weiterlesen

16. Januar 2020, Hamburg, ASW Norddeutschland

Besuch in der Berufsschule: ASW Nord stellt sich Auszubildenden zur Fachkraft Schutz und Sicherheit vor

Reger Informationsaustausch der Partner der Exzellenzinitiative Hamburg mit Auszubildenden Schutz und Sicherheit. Fachleute berichten aus der Praxis der Sicherheitswirtschaft. Von der ASW Nord nahmen der Vorstandsvorsitzende Carsten KLauer sowie Pressesprecher Klaus Kapinos teil.

... weiterlesen

06. Januar 2020, Berlin Presse Bundesjustizministerium

Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität

Das Bundesministerium der Justiz veröffentlichte am 19. Dezember 2019 einen Referentenentwurf zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität. Er ist Teil des von der Bundesregierung am 30. Oktober 2019 vorgestellten Maßnahmenpakets.

... weiterlesen

26. Dezember 2019, Berlin, Zeitung DIE WELT

„Wir steuern auf einen Systemkollaps zu“

Der Deutsche Beamtenbund warnt vor einem dramatischen Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst. „Wir steuern auf einen Systemkollaps zu, wenn nicht schnell gegengesteuert wird“, warnt Ulrich Silberbach.

... weiterlesen

23. Dezember 2019, Köln Bundeamt für Verfassungsschutz

Steigendes Gewaltpotenzial bei Linksextremisten im Kampf für „Freiräume“: Gegner ist die Wirtschaft

Im aktuellen Newsletter 4/2019 meldet das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), das Linksextremisten in Deutschland fast täglich Straftaten gegen staatliche Einrichtungen, den politischen Gegner oder Wirtschaftsunternehmen begehen. Radikalisierungen nehmen zu. Wirtschaftsunternehmen müssen sich auf Angriffe vorbereiten.

... weiterlesen

20. Dezember 2019, Hannover Presse IM, Hamburg ASW Nord

Bundesrat stimmt verschärftem Waffengesetz auf Initiative von Niedersachsen zu

Die ASW Norddeutschland hatte bei der Antragstellung durch den Innenminister von Niedersachsen im Sommer 2019 verlautbart: "Diese Initiative ist ein nutzloser Schnellschuss!" Innenminster Pistorius sagt: „Weniger Messer im öffentlichen Raum bedeuten mehr Sicherheit für alle". Ausnahmen für bestimmte Berufsgruppen und Tragen von Taschenmesser werden zugelassen.

 

... weiterlesen

17. Dezember 2019, , Karlsruhe, Pressebox

DSGVO: Zweistellige Millionenstrafen jetzt auch in Deutschland realistisch

Die deutschen Datenschutzbehörden haben sich jüngst auf ein einheitliches Modell zur Berechnung von Bußgeldern geeinigt.

... weiterlesen

13. Dezember 2019, Berlin Bundesverband der deutschen Industrie (BDI)

Sicherheit ist ein zentraler Wettbewerbsfaktor für Deutschland

Deutsche Unternehmen sind jeden Tag Zielscheibe von Datendiebstahl, Cyberangriffen, Spionage, Sabotage und anderen Formen der Wirtschaftskriminalität. Der jährliche Schaden liegt bei mehr als 100 Milliarden Euro. Für die global vernetzte deutsche Industrie sind alle Dimensionen von Sicherheit entscheidend. Um sie zu wahren und gewährleisten müssen Staat und Wirtschaft gemeinsam handeln, so die Forderung des BDI.

... weiterlesen

10. Dezember 2019, Berlin Airliners.de

Projekt "Falke" soll Hamburger Flughafen gegen Drohnen sichern

Am Hamburger Airport wird ein standardisiertes Drohnen-Abwehrsystem getestet. Das Projekt wird vom Bundesverkehrsministerium mit einem Millionenbetrag unterstützt und soll später als Vorbild für andere Flughäfen dienen. 2018 wurden 158 Drohnenvorfälle gemeldet.

... weiterlesen

10. Dezember 2019, Berlin, Presse Bundestag

Bundestag: FDP fragt nach – was ist mit dem Sicherheitsdienstleistungsgesetz?

Auch der Wechsels eines Sicherheitsdienstleisters in der Luftsicherheit wird thematisiert.

... weiterlesen

06. Dezember 2019, Lübeck Kiel, Presse Innenministerium SH

Innenminister stellen Beschlüsse ihrer Herbstkonferenz 2019 in Lübeck vor

Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz haben der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Hans-Joachim Grote, sowie die Sprecher der SPD- bzw. unionsgeführten Innenministerien Boris Pistorius und Lorenz Caffier gemeinsam mit Bundesinnenminister Horst Seehofer eine Auswahl der Beschlüsse der Herbst-Innenministerkonferenz vorgestellt. Diese fand am 5. und 6. Dezember in Lübeck statt.

... weiterlesen

06. Dezember 2019, Köln Bundesamt für Verfassungsschutz

Bedrohung der deutschen Wirtschaft durch Cyberangriffe der Gruppe WinNTI

Hinweis auf aktuelle Angriffskampagne: Die Cyberabwehr des Bundesamtes für Verfassungsschutz warnt in seinem aktuellen Cyberbrief Wirtschaftsunternehmen vor Cyberangriffen durch die Cyberangreifergruppe WinNTI.

... weiterlesen

06. Dezember 2019, Augsburg Redaktion Security Insider

Wirtschaft:Digitale Transformation verlangt digitales Immunsystem

Die designierte SPD-Vorsitzende Saskia Esken sagt in einem Interview mit Security-Insider zum digitalen kollektiven Dauerlauf: Die digitale Transformation in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft geht immer schneller voran, die Sicherheit bleibt dabei oft auf der Strecke. Sie fordert als Politikerin ein „digitales Immunsystem“.

... weiterlesen

16. November 2019, Berlin ASW Bundesverband

Europas Sicherheit wächst zusammen

Der fünfte im Bunde - ASW Bundesverband hat neue Partnerschaft mit belgischem Verband „European Corporate Security Association (ECSA)“.

... weiterlesen

17. Oktober 2019, Berlin BDSW Presse

Probleme mit dem Bewacherregister: keine Freigabe für die meisten Sicherheitsmitarbeiter

Das neue bundesweite Bewacherregister sollte Prozesse vereinfachen, für mehr Transparenz sowie Bürokratieabbau bei der Zuverlässigkeitsüberprüfung der Beschäftigten der privaten Sicherheitsunternehmen sorgen. „Ein Vierteljahr nach dem offiziellen Start des Registers sieht die Realität aber leider völlig anders aus. Das Register ist nicht voll funktionsfähig." sagt der Präsident des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft, Gregor Lehnert. Das Bewacherregister entwickelt sich zu einer Wachstumsbremse für die Sicherheitswirtschaft. Das Bundeswirtschaftsministerium und das zuständige Bundesamt äußern sich nur ausweichend.

... weiterlesen

17. Oktober 2019, Bonn/Berlin, Presse BSI

Cyber-Bedrohungslage anhaltend hoch – Bericht zur Lage der IT-Sicherheit vorgestellt

Bundesinnenminister Seehofer: „Wir müssen als Gesellschaft begreifen, dass unsere digitalisierte Zukunft untrennbar mit der konsequenten Umsetzung von IT-Sicherheit verbunden ist. Wenn wir die Chancen der Digitalisierung voll ausschöpfen wollen, müssen wir die mit ihr verbundenen Risiken beherrschbar machen.“

... weiterlesen

17. Oktober 2019, Berlin GDV Presse

IT-Schwachstelle Outsourcing: Mittelständler verlieren zu oft die Kontrolle

Lagebericht Cyberschutz 2019: Mit der IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen geht es aufwärts, doch große Schwachstelle bleiben Outsourcing- und Cloud-Projekte.

... weiterlesen

04. Oktober 2019, Hamburg Presse NBS

Die gesetzliche Regulierung des Sicherheitsgewerbes: ein Statement von Branchenexperte Prof. Dr. André Röhl

Die aktuelle Diskussion um ein Gesetz zur Regulierung der Sicherheitswirtschaft, wie jüngst auf dem 2. Hamburger Sicherheitstag erfolgt,  thematisiert vorrangig den Zuständigkeitswechsel für den Privatsektor vom Bundeswirtschafts- zum Bundesinnenministerium und die Verschärfung der Auswahlkriterien für künftige Sicherheitsmitarbeiter. In einem Statement ergänzt Branchenexperte und NBS-Professor Dr. André Röhl weitere relevante Aspekte.

... weiterlesen

17. September 2019, Osnabrück Presse Innenministerium

Niedersachsen: Informationskampagne zum Schutz von Politikern

Innenminister Pistorius und Polizeipräsident Kühme starten Informationskampagne für Amts- und Mandatstragende gegen Verunsicherung durch Hasskommentare und Beleidigungen im Internet. Pistorius: „Wir stärken mit der Kampagne den Menschen den Rücken, die sich jeden Tag in der Öf-fentlichkeit für unseren demokratischen Staat einsetzen, und wollen damit einen Beitrag für eine muti-ge und wehrhafte Demokratie leisten."

... weiterlesen

27. August 2019, Berlin Presse BDSW

Ergebnis liegt vor: Sicherheitsforschungsprojektes “OSiMa“ – Die Ordnung des Sicherheitsmarktes“

Im September 2016 startete das dreijährige Sicherheitsforschungsprojekt „OSiMa". Gestern stellten die Projektpartner in Berliner Zentrum von Fraunhofer Fokus die Ergebnisse des Projektes im Rahmen einer Abschlusskonferenz vor.

... weiterlesen
nach oben