Unsere Veranstaltungen informieren Sie!

Der Austausch zwischen Politik, Behörden und Privatwirtschaft über Risiken, Abwehrmaßnahmen und Sensibilisierungsstrategien für die deutsche Wirtschaft muss verstärkt werden. Für dieses Ziel richtet der ASW Nord hochkarätige Veranstaltungen aus und ist überall dort vertreten, wo die Sicherheitsbranche zusammenkommt. Kommen auch Sie!

Veranstaltungen der ASW Nord

Sicherheit im Bahnhofsviertel – Webinarreihe startet am 12.11.2019

Bahnhofsviertel besitzen allgemein eher einen schlechten Ruf. Viele Kommunen haben sich daher bemüht das meist zentrumsnah gelegene Umfeld des Bahnhofs nachhaltig aufzuwerten. In der Webinarreihe berichten Professorin Dr. Rita Haverkamp und Dr. Tim Lukas über die auftretenden Nutzungskonflikte und die besondere Dynamik des Wandels. Damit einher geht die Frage nach der Gewährleistung von Sicherheit. Die Referierenden diskutieren gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Strategien im Umgang mit objektiver und subjektiver Unsicherheit und berücksichtigen dabei die besonderen sozialräumlichen Bedingungen von Bahnhofsvierteln.

Bahnhofsstreife soll Kriminalität verhindern, Bild: DB Sicherheit

Die Webinarreihe basiert auf den Befunden verschiedener Erhebungsmethoden des vom BMBF geförderten Verbundprojektes „Sicherheit im Bahnhofsviertel (SiBa)“.
Im ersten Webinar am 12.11.2019 beschäftigen sich Lukas und Haverkamp mit der Sicherheitslage und dem Sicherheitsgefühl im Bahnhofsviertel: Viele Menschen fühlen sich im Umfeld großstädtischer Bahnhöfe unsicherer als im ihnen vertrauten Wohnviertel. Denn die Bahnhofsviertel sind häufig stark frequentiert, anonym und unübersichtlich. Bahnhofsviertel dienen als Aufenthalts- und Transitorte unterschiedlicher sozialer Gruppen und sie gelten als Schwerpunkte von Kriminalität und Ordnungswidrigkeiten. Dort treffen Menschen aus unterschiedlichen Lebenssituationen und -verhältnissen, mit unterschiedlichen Lebenseinstellungen und -erfahrungen sowie unterschiedlichen Vorstellungen von Sicherheit aufeinander. Im Webinar nehmen die Forschenden exemplarisch die Großstädte Düsseldorf, Leipzig und München mit ihren Bahnhofsvierteln in den Blick. Sie beantworten die Fragen:

Alle Webinare aus der Reihe mit Anmeldung:
* 12.11.2019, Sicherheit im Bahnhofsviertel, Thema: Sicherheitslage und Sicherheitsgefühl
* 21.01.2020, Sicherheit im Bahnhofsviertel, Thema: Stadtentwicklung und (Un-)Sicherheit
* 17.03.2020, Sicherheit im Bahnhofsviertel, Thema: Öffentlicher Raum für alle
* 12.05.2020, Sicherheit im Bahnhofsviertel, Thema: Kriminalprävention in Bahnhofsvierteln im Wandel


Allgemeine Informationen zur Reihe, Informationen zu den einzelnen Webinaren und Anmeldung unter den Links:

https://www.praeventionstag.de/nano.cms/news/details/4040

https://events-emea1.adobeconnect.com/content/connect/c1/2249286962/en/events/event/shared/3762483068/event_landing.html?connect-session=em1breez6v92c65e4s56wwn4&sco-id=3762542100&campaign-id=DPT-Website&_charset_=utf-8

 

Ihre persönlichen Angaben

Veranstaltungsanmeldung ASW Nord

Kontaktdaten

Rechnungsdaten (falls abweichend)

nach oben