Unsere Veranstaltungen informieren Sie!

Der Austausch zwischen Politik, Behörden und Privatwirtschaft über Risiken, Abwehrmaßnahmen und Sensibilisierungsstrategien für die deutsche Wirtschaft muss verstärkt werden. Für dieses Ziel richtet der ASW Nord hochkarätige Veranstaltungen aus und ist überall dort vertreten, wo die Sicherheitsbranche zusammenkommt. Kommen auch Sie!

Veranstaltungen der ASW Nord

(Aus)Bildungskongress der Bundeswehr 2019

„Im Einsatz für die Gesellschaft – (Aus)Bildung für Einsatzkräfte der Zukunft“ ist 2019 das Thema der wissenschaftlichen sowie praxisorientierten Tagung und der begleitenden Fachausstellung.

Der (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr vereint mit einer wissenschaftlichen sowie praxisorientierten Tagung und einer inhaltlich begleitenden Fachausstellung zwei Veranstaltungen unter einem Dach.
Auf dem (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr diskutieren an 3 Kongresstagen mehr als 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis in Plenums- und Panelveranstaltungen das diesjährige Kongressthema. Mit mehr als 50 Ausstellern und Teilnehmenden aus Ministerien, Öffentlichem Dienst, verschiedenen Einsatz- und Hilfsorganisationen sowie der Bundeswehr bietet der (Aus)Bildungskongress der Bundeswehr Ihnen die Möglichkeit, sich am bereichsübergreifenden Austausch mit Ihren Ideen, Projekten und Lösungsansätzen aktiv zu beteiligen.

Beschreibung des Themas:
Welche Erwartungen stellen wir als Bürgerinnen und Bürger an die Funktionalität gesellschaftlicher Institutionen?
Da, wo es weh tut, wenn Leistungen nicht mehr in kürzester Zeit (oder womöglich gar nicht mehr) zuverlässig erbracht werden können, wird prägnant deutlich, wie selbstverständlich wir von Mitmenschen in verschiedenen Berufen – sei es in der Pflege, bei Polizei und Feuerwehr, bei der Müllabfuhr oder bei den Verkehrsbetrieben – nahezu rund um die Uhr Verfügbarkeit fordern.

Aber wer ist heute angesichts gesellschaftlicher Prosperität auf der einen und fortschreitender Individualisierung von Bedürfnislagen, Freizeitoptionen und Lebensmodellen auf der anderen Seite noch bereit, im Schichtdienst zu arbeiten, seine Arbeit (bspw. in Leitstellen der Feuerwehr) vollständig von Video- und Audiomitschnitten überwachen zu lassen, Leib und Leben für seine Mitmenschen aufs Spiel zu setzen oder sich bis in das eigene Privatleben hinein mit den Sorgen, Nöten und Verhaltensproblemen halbwüchsiger Jugendlicher und deren Eltern zu belasten?

Der Kongress hat die folgenden Daten:
03.09.2019 – 05.09.2019
Veranstaltungsort:
Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg
Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg.

Weiterführende Informationen finden Sie unter dem Link:
https://www.hsu-hh.de/ztb/ausbildungskongress-der-bundeswehr-2019

 

Ihre persönlichen Angaben

Veranstaltungsanmeldung ASW Nord

Kontaktdaten

Rechnungsdaten (falls abweichend)

nach oben